Fähigkeit Fotografie – Motive, Kameras und Aufnahmen


Motive, Kameras, Formate und Filter, schnelles Erlernen, Fotosammlungen -  Fähigkeit Fotografie in Die Sims 3 Reiseabenteuer oder Wildes Studentenleben
Sims 3 Fähigkeit Fotografie

Spiel: Die Sims 3 Reiseabenteuer oder Die Sims 3 Wildes Studentenleben
Thema: Fähigkeiten
Altersstufen: Kind und älter

Sims 3 Fähigkeit FotografieDie Fähigkeit Fotografie hielt ursprünglich mit der Erweiterung Reiseabenteuer in Die Sims 3 Einzug. Für die Erweiterung Wildes Studentenleben wurde diese Fähigkeit übernommen.

Die Fotografie ist eine der anspruchvollsten Fähigkeiten: Der Sim kann sie sich nicht alleine erarbeiten. Der Spieler muss jedes Motiv selber auswählen!

Fehlt die Erweiterung Wildes Studentenleben ist sie außerdem die teuerste Fähigkeit: Mit jeder Aufnahme einer Kamera fallen Fotokosten an! Gerade in den unteren Leveln müssen also erstmal Simoleon investiert werden.

Wir zeigen dir, wie du mit deinem Sim diese aufwendige Fähigkeit lernst!

Lernmöglichkeiten: Fotografieren, Gelegenheiten erfüllen, 1 Lehrbuch
Funktionsobjekte: im Inventar eingebautes Smartphone (Inventar-Telefon des Grundspiels funktioniert nicht!), Fotoapparate (Kramladen in Reiseländern, vor allem Al Simhara oder debug-Menü > Sonstige)
Anzeige: im Fähigkeitstagebuch

Fähigkeit Fotografie lernen

Die Fotografie ist eine sehr aufwendige Fähigkeit: Anders als alle anderen Fähigkeiten kann sie dein Sim nicht ohne deine intensive Unterstützung lernen.

Es gibt keinen Fotografie-Kurs und anders als sonst üblich nur ein einzelnes Lehrbuch. Ohne aktuelle Patches kann dein Sim das Lehrbuch nur in Ägypten kaufen! Mit dem aktuellen Patch kann das Buch in jedem Buchladen gekauft und auch in der Bibliothek gelesen werden. In dem Fall empfehlen wir das Lesen des Lehrbuchs auf jeden Fall - gerade die ersten Aufnahmen misslingen oft und ohne Buch braucht es circa 30 Bilder bis zum ersten Level!

Die Fähigkeit wird vor allem durch das aktive Fotografieren aufgebaut. Mit Linksklick auf die Kamera im Inventar oder das Smartphone kannst du deinem Sim ein Foto in Auftrag geben. Sobald der Sim die Kamera im Anschlag hat, musst aber du das Motiv, Bildgröße und Filter bestimmen!

Benutzt dein Sim für das Fotografieren eine Kamera, entstehen neben den Anschaffungskosten auch noch Aufnahmekosten: Fotografie ist also auch eine teure Fähigkeit!

Mit der Erweiterung Wildes Studentenleben kann dein Sim die Fotografie hingegen günstig mit der Smartphone-Kamera aufbauen.

Das Smartphone erzeugt keine Kosten bei Foto-Aufnahmen!

Fotografie mit Level-abhängigen Optionen

Mit dem Aufstieg in der Fotografie bekommt dein Sim Zugriff auf neue Filter und Formate. Während die Filter von allen Kameras beherrscht werden, unterstützt nur die Hikon die Formate großes Portrait und Panorama!

  • Level 2: Filter Sepia, Format: mittelgroße Landschaft
  • Level 4: Filter Schwarz & Weiß
  • Level 5: großes Portrait
  • Level 9: Filter Vignette
  • Level 10: Format Panorama

Verfügbare Formate

Fotoformate

Bis zu 4 Formate kann dein Sim für ein Foto in Abhängigkeit von seinem Fotografie-Level und der Qualität der Kamera auswählen:

  • kleines Portrait (Voreinstellung)
  • mittelgroße Landschaft
  • großes Portrait
  • Panorama

Am Smartphone wird nur zwischen Hoch- und Querformat unterschieden:

  • Portrait (Voreinstellung)
  • Landschaft

Jedes der insgesamt 6 Formate hat eine individuelle Größe (vergrößern mit Linksklick):

Verfügbare Filter

Bis zu 4 Filter kann dein Sim in Abhängigkeit von seinem Fotografie-Level auf ein Foto anwenden:

  • Bunt (Voreinstellung)
  • Schwarz & Weiß, Wertsteigerung: 10%
  • Sepiafarben, Wertsteigerung: 20%
  • Klassische Vignette, Wertsteigerung: 40%

Wahl der Kamera

Die Lernrate hängt vom Wert der Kamera ab. Hinzu kommt, dass jede Erstaufnahme eines Motives besonders wertvoll ist. Kannst du es dir leisten, solltest du deinen Sim gleich zu Anfang mit der besten Kamera - der Hikon - ausstatten. Mit dieser Kamera baut sein Sim die Fähigkeit am schnellsten auf.

Alle höherwertigen Kameras können in Ägypten, gelegentlich im Kommissionslager oder im debug-Kaufmenü gekauft werden.

Hat dein Sim ein Smartphone, lernt er die Fotografie kostenlos damit. Dennoch empfiehlt sich auch hier für wertvolle Motive die Spiegelreflex-Kamera zu verwenden!

Hier vergleichen wir die die drei Kameras und das Smartphone miteinander:

 Snaptastic Flimsy-CamKommPro-Miss von ChannonTecHikon QX40di GladiatorSmartphone
ErweiterungEP 01 - ReiseabenteuerReiseabenteuerEP 01 - ReiseabenteuerReiseabenteuerEP 01 - ReiseabenteuerReiseabenteuerEP 09 - Wildes StudentenlebenWildes Studentenleben
Preis (Simoleon)25085032500
Fotoqualitätschlechtgutsehr gutgut
VerkaufKramladen in
Al Simhara
Champs les Sims
Shang Simla
Kramladen in
Al Simhara
Kramladen in
Al Simhara
-
Bildgrößenkleines Portraitkleines Portrait
mittelgroße Landschaft
kleines Portrait
mittelgroße Landschaft
großes Portrait
Panorama
Portrait
Landschaft
FilterBunt
Sepiafarben
Schwarz-Weiß
Klassische Vignette
Bunt
Sepiafarben
Schwarz-Weiß
Klassische Vignette
Bunt
Sepiafarben
Schwarz-Weiß
Klassische Vignette
Bunt
Sepiafarben
Schwarz-Weiß
Klassische Vignette
Aufnahmekosten (Simoleon)17-2422-3628-640
Wert der Aufnahmengeringmittelhochmittel

Aufnahme: Motiv, Vergrößerung, Format und Filter festlegen

Mit Linksklick auf die Kamera > Fotografieren oder Linksklick auf das Smartphone > Kamera > Foto aufnehmen gibst du den Fotoauftrag. Sobald dein Sim bereit ist, gelangst du in die Motivauswahl.

Am oberen Rand werden die die aktuellen Einstellungen zu Filter, Format und Preis der Aufnahme angezeigt. Direkt unter dem Bildausschnitt siehst du die Einblendung der Zugehörigkeit zu einer Fotosammlung (hier Reise). Am unteren Rand werden dir die Steuerungsbefehle erklärt:
Fähigkeit Fotografie - Aufnahme mit Motivbestimmung

Um in aller Ruhe deinen Bildausschnitt wählen zu können, empfiehlt sich als erstes P für Pause zu drücken. Stört etwas im Bild (unpassende Mimik, sich bewegende Sims oder Objekte), lassen sich die Störungen eventuell mit einem kurzen Lösen der Pause und erneutem Pausieren beheben.

Als erstes legst du über die Taste I die Bildgröße fest. Dadurch verändert sich der vorgegebene Rahmen. Dann passt du das Motiv in den Rahmen ein: Mit der Maus kannst du durch Bewegungen den Bildausschnitt bestimmen. Zoomen geht mit den Tasten Z oder X, aber auch mit dem Mausrad.

Wenn der Bildausschnitt deinem Wunsch entspricht, prüfst du noch den Filter (Taste F). Das Ergebnis des Filters ist nicht in der Vorschau, sondern erst auf dem Bild zu sehen! Orientiere dich also an der Anzeige am oberen Rand.

Ist alles zu deiner Zufriedenheit eingestellt, bestätigst du das Foto mit Taste C.

Unterwasserkamera für schöne Schnappschüsse

Sims 3 Fähigkeit Fotografie – Aufahmen mit der UnterwasserkameraMit Inselparadies kommt eine Unterwasserkamera für 950 Simoleon ins Spiel. Du findest sie unter Elektronik > Verschiedenes. Mit ihr kann dein Sim währed Tauchgängen Unterwasserfotos schießen.

Filter sind wählbar, Formate hingegen nicht. Die Kamera wirkt wie eine Einwegkamera und der Wert der Fotos von 0 Simoleon trotz Level 10 der Fototgrafie verstärkt diesen Eindruck. Anders als bei den anderen Kameras landen Schnappschüsse direkt im Inventar deines Sim. Diese Kamera dient wohl in erster Linie dem Festhalten schöner Erinnerungen und ist nicht als Arbeitswerkzeug.

Schneller Einstieg in die Fotografie und Power-Leveln

Möchte dein Sim wirklich etwas mit der Fotografie erreichen, sind gerade die niedrigen Level sehr frustran! Die meisten Bilder misslingen: Finger vor der Linse, hämisch winkender Gartenzwerg vor dem eigentlichen Motiv, verwackelte oder verrauschte Bilder sind an der Tagesordnung. Damit du mit etwas Sicherheit von einem schönen Motiv ein schönes Foto erhälst, braucht dein Sim mindestens Level 5.

Wir empfehlen dir, deinen Sim mit dem Lehrbuch und 2 bis 3 intensiven Fototouren in kurzer Zeit fit für schöne Aufnahmen zu machen. Am besten gehst du so vor:

Kaufe das Fotografie-Buch im Buchladen und lasse es deinen Sim lesen (nur mit aktuellem Patch, keine Reise nach Ägypten antreten!). Hat dein Sim kein Smartphone, kaufe die Kamera Hikon QX40di Gladiator im debug-Kaufkatalog.

Suche dir auf dem Heimatgrundstück oder in der Innenstadt wenig wertvolle Motive aus den folgenden Fotosammlungen:

  • Familie und Freunde: Kind, Partner, Mitbewohner, ein oder mehrer Freunde
  • Sims in Bewegung: Instrument spielen, Bett machen, Ball spielen, Schaukeln, Fitnessttraining am Fitnessgerät
  • Zuhause ist es immer noch am schönsten: eine Mahlzeit, ein Spielzeug, ein Hobbyobjekt oder mindestens 2 Elektrogeräte, Outdoor-Objekte, Badezimmergegenstände, Küchengegenstände, Dekorationen, Möbelstücke
  • Pflanzen: Hortensie, Sonnenblume, Rosen, diverses Obst und Gemüse
  • Sammelobjekte: diverse geschliffene Edelsteine oder in Barren gegossene Metalle
  • In der Stadt: Fitness- oder Wellnesscenter, Lebensmittelgeschäft, Bistro oder Imbiss, Schule und Auto

Das sind alles Motive im Wert bis maximal 100 Simoleon. Wertvollere Motive sollten für perfekte Aufnahmen auf höheren Leveln aufgehoben werden.

Bei den Bildern kommt es nicht auf Schönheit und kunstvollen Ausdruck an! Ziel ist es, möglichst schnell sehr viele Motive wegzuknipsen: Lasse Zoom, Format und Filter auf der Voreinstellung. Beim Fotografieren musst du ausschließlich darauf achten, dass der Sammlungsname des Objekts eingeblendet ist! In einem gut bepflanzten Garten oder rund um den Stadtpark kommst du innerhalb weniger Simminuten bereits auf viele Aufnahmen.

Fotografiere jedes Motiv mit dem Fotoapparat nur einmal für den höchsten Lernzuwachs! Mit dem Smartphone (kostenlose Aufnahme) kannst du das Motiv ein zweites Mal mit geringerem Lernzuwachs fotografieren - weitere Aufnahmen bringen keinen Lernzuwachs mehr!

Hat dein Sim ein bis zwei Level erarbeitet, warte bis zum nächsten Tag und wiederhole die Runde mit den gleichen Motiven. Nach Tageswechsel zählen sie wieder vollwertig für den Lernzuwachs. Indem du die gleichen Motive wählst, verbrauchst du keine weiteren wertvollen Erstaufnahmen.

Hat dein Sim Level 5 erreicht, verkaufe alle Bilder über die Option Bilder > Alle verkaufen. Ab jetzt kannst du dir bei schönen Motiven Zeit nehmen und mit Formaten und Filtern experimentieren. Auch Reisen und erste Aufnahmen aus dem Reiseland lohnen sich nun!

Möchtest du die Fähigkeit schnell bis Level 10 vorantreiben drehst du täglich die gewohnte Motivrunde.

Fotos sortieren und aufhängen

aufgestelltes kleines PortraitFotos kannst du in den Kameras oder dem Smartphone ansehen, löschen oder verkaufen. Wählst du ansehen, kannst du mit dem Schalter Nehmen alle oder mit Linksklick einzelene Bilder in das Inventar verschieben.

Mit einem gehaltenen Linksklick auf ein Bild (Kamera oder Inventar) kannst du es direkt auf eine Wand ziehen und aufhängen. Das kleine Portrait kann auch auf Oberflächen aufgestellt werden.

Mit einem Linksklick kannst du jedes Bild mit einem eigenen Namen betiteln.

Der Rahmen aller Bilder kann anschließend im Kauf- oder Bau-Modus mit dem Erstelle-einen-Stil-Werkzeug umgefärbt werden! Außerden kannst du die Höhe des Fotos genau wie bei Gemälden selber bestimmen: Mit gehaltenem Linksklick kannst du sie an der Wand auf und ab bewegen.

Fotos sollten vor jedem Verlassen einer Nachbarschaft (Hin- oder Rückreise, Ein- oder Auszug/Universität) ins Inventar verschoben werden, damit sie nicht verloren gehen.

Fotos können auch in Objekten mit Inventaren (zum Beispiel die Truhen aus Reiseabenteuer) gelagert werden. Hier erfährst du mehr über die Sortierung und Lagerung in Inventaren.

Simoleon verdienen mit der Fotografie

Möchte dein Sim von der Fotografie leben, muss er Aufnahmekosten und Fotowerte beachten. Das Panorama-Format und der Sepia-Filter kosten am meisten, steigern aber auch den Fotowert beachtlich. Preise von 2.000 bis 3.000 Simoleon für Ersteaufnahmen sind möglich.

Erstaufnahmen und besonders wertvolle Motive sollten also mit diesen beiden Einstellungen geschossen werden. Dabei ist es egal, ob Format und Motiv zum Objekt passen! Möchtest du das gleiche Motiv für den Eigengebrauch in einem anderen Format und mit anderem Filter, kannst du es schließlich ein zweites Mal ablichten.

Aber Achtung: Jede erneute Aufnahme am gleichen Tag verliert an Wert! Das gleiche Motiv 5 Mal abzulichten ist also nicht sinnvoll. Am nächsten Tag können besonders lohneneswerte Motive aber wieder mit gutem Gewinn abgelichtet werden.

Die Sims 3 TraumkarrierenHast du zusätzlich die Erweiterung Die Sims 3 Traumkarrieren installiert, können sich Fotografen im Rathaus als selbständig tätig melden und ihre Bilder über das Kommissionslager verkaufen!

Zur Fotografie passende Merkmale

  • Sims 3 Merkmal FotografenblickFotografenblick
    mit schnellerem Erlernen der Fotografie, höherem Wert der Fotos und zusätzliche Gesprächsthemen
  • Merkmal Liebt die NaturLiebt die Natur
    mit guter Laune im Freien udn erhöhtem Bedarf an außerhäuslichen Aktivitäten

Möchte sich dein Sim auf Fotografien aus Reiseländern spezialisieren, hilft ihm das Merkmal Abenteuerlustig mit höheren Visumspunkten und kürzerer Wartezeit zwischen zwei Reisen. Soll dein Sim von seinen Bilder als Fotograf leben, erzielt er mit dem Merkmal Der geborene Geschäftsmann höhere Gewinne im Kommissionslager.

Hier findest du die Merkmale und Charaktereigenschaften aus allen Die Sims-3-Erweiterungen.

Statistiken im Fähigkeitstagebuch

Im Fähigkeitstagebuch werden folgende Informationen zur Fotografie festgehalten:

  • Angefertigte Fotos
  • Fotografierte einzigartige Sims
  • Fotografierte Fremde
  • Fotografierte Sehenswürdigkeiten
  • Fotografierte Geister
  • Fotografierte Diebe
  • Ausgaben (Kosten)
  • Verdienst
  • Lieblingsmotiv
  • Lieblingsstil (gemeint ist der Filter)
  • Lieblingsaspekt (gemeint ist das Bildformat)

Herausforderungen im Bereich Fotografie

Mit der Fähigkeit Fotografie kann dein Sim 5 Herausforderungen meistern:

  • Fotograf
    Bedingung: 75 verschiedene Objekte fotografieren
    Belohnung: erhöhter Basiswert aller folgenden Aufnahmen
  • Ein Auge für Architektur
    Bedingung: 10 einzigartige Sehenswürdigkeiten fotografieren -  gemeint sind Gebäude: Bistros und Wellnesscenster zählen genauso wie Sehenswürdigkeit wie die Drachenhöhle oder eine Pyramide
    Belohnung: Wertanstieg zukünftiger Fotografien von Gebäuden
  • Experte für simlische Lebensformen
    Bedingung: 50 einzigartige Sims fotografieren
    Belohnung: Verbesserung von bestehenden Beziehungen, während der andere Sim von deinem fotografiert wird
  • Paparrazzi
    Bedingung: 60 verschiedene, fremde Sims fotografieren
    Belohnung: Wertsteigerung bei weiteren Fotos fremder Sims
  • Fotonarr
    Bedingung: 5 verschiedene Fotosammlungen vervollständigen
    Belohnung: Aufnahmekosten aller weiteren Fotos mit Kameras entfallen

Passende Lebenswünsche für Fotografen

  • Sims 3 Lebenswunsch VisionärVisionär
    Malerei und Fotografie perfektionieren mit 30.000 Punkte Zufriedenheit auf Lebenszeit
  • Sims 3 Lebenswunsch Galerie von WeltklasseGalerie von Weltklasse
    Fotografie-Sammlung im Wert von 25.000 Simoleon und mindestens 10 einzigartige Fotos von jedem Reiseziel besitzen mit 32.500 Punkte Zufriedenheit auf Lebenszeit

Soll dein Sim sich aufs Verkaufen seiner Aufnahme konzentrieren, passen auch die Lebenswünsche In Geld schwimmen oder Ein Leben in Luxus. Hier findest du alle Lebenswünsche für deine Sims.

Studium und Berufe für Fotografen

Hier findest du eine Übersicht über alle Karrieren und Berufe.

Fotosammlungen im Fähigkeitstagebuch

Mit der Fähigkeit Fotografie kann dein Sim Fotosammlungen vervollständigen. Du findest sie im Fähigkeitstagebuch. Die Sammlungen werden erst dann sichtbar, wenn dein Sim ein erstes Motiv aus einer beliebigen Sammlung fotografiert hat.

Die Sammlungen bieten deinem Sim vor allem Hinweise zu möglichen Motiven. Die Komplettierung einer Sammlung bringt deinem Sim keine direkten Vorteile. 5 Komplettierungen sind allerdings für die Herausforderung Fotonarr notwendig und schaffen die Aufnahmekosten bei Kameras ab.

Jede Erstaufnahme eines Motivs aus den Fotosammlungen ist besonders wertvoll und sollte daher bei teuren Motiven mit bestmöglicher Größe und Filter aufgenommen werden! Im Fähigkeitstagebuch werden dir noch fehlende Erstaufnahmen in den Sammlungen angezeigt.

Hier findest du alle Fotosammlungen.

Die Sims 3 Fähigkeiten von A bis Z

Die Sims 3 Reiseabenteuer Themenführer

Die Sims 3 Reiseabenteuer bei Amazon kaufen

Die Sims 3 Wildes Studentenleben Themenführer

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Fähigkeit Fotografie – Motive, Kameras und Aufnahmen

  • thhxxxx

    Ich hätte da ein Problem: ich kann zwar Fotos machen, aber wenn ich auf „Fotos ansehen“ klicke, sind keine vorhanden. Das ist sehr schade, da ich mein Haus gerne mit ihnen dekorieren möchte. Kann mir jemand helfen?

    Danke im Voraus,

    thhxxxx

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Annika
    Unter Wahl der Kamera sind die Kaufmöglichkeiten aufgelistet. Wir haben die Info nun deutlicher hervorgehoben, damit es auch andere Leser einfacher haben. Die guten Kameras sind regulär nur auf einer Reise nach Ägypten zu kaufen.

  • Annika

    Ich habe die erweiterungspacks reiseabenteuer,jahreszeiten und into the futre,doch ich finde nirgends kameras im kauf-modus und hier steht ja dass die meissten kameras aus reiseabenteuer sind.Bitte hilfe:(