Soziale Netzwerke – eigene Blogs erstellen


Anhänger für Blogs gewinnen, Blogthemen, 5-Sterne-Blog aufbauen und Blogs verkaufen  in Die Sims 3 Wildes Studentenleben
Soziale Netzerke - Blog erstellen

Spiel: Die Sims 3 Wildes Studentenleben
Thema: Fähigkeit soziale Netzwerke – Blog-App

Über die Fähigkeit Soziale Netzwerke haben deine Sims nun die Möglichkeit eigene Blogs zu erstellen: Sie haben die Wahl zwischen den Themen Persönliches, Rezensionen und Nachrichten. Findest du ausreichend Anhänger, gewinnt dein Blog an Sternen. Mit guten Blogs lassen sich natürlich auch Simoleon verdienen. Wie du deinen Sim zum erfolgreichen Blogger machst, erfährt du hier:

Voraussetzung: Soziale Netzwerke-Fähigkeit

Um einen ersten Blog starten zu können, braucht dein Sim mindestens die Stufe 2 der Fähigkeit Soziale Netzwerke. Am Smart Phone findest du die gleichnahmige Option. Erarbeite dir zunächst mit Textnachrichten, Videostreams und dem Surfen im Internet die 2. Stufe. Nun erhält dein Sim unter der Option Soziale Netzwerke die Möglichkeit Blog-App.

Themenschwerpunkt für Blogs

Für deinen Blog stehen dir 3 verschiedene Themenbereiche zur Auswahl. In Abhängigkeit der Fähigkeit Soziale Netzwerke hat dein Sim die Wahl:

  • ab Stufe 2: Blog-Thema "Persönliches"
  • ab Stufe 3: Blog-Thema "Kritik"
  • ab Stufe 5: Blog-Thema "Nachrichten"

Blogthema PersönlichesBlog mit dem Thema "Persönliches"

Persönliche Blogs berichten über Freundschaften, Beziehungen, Familie, Schule, Beruf und persönliche Erlebnisse wie Romantische Interaktionen, Parties und Prügeleien.

Blogthema KritikBlog mit dem Thema "Kritik"

Die Übersetzung irreführend: Es geht um das Verfassen von Kritiken. Dein Sim postet Rezensionen zu folgenden Themen: Restaurants, Bücher, Filme, Konzerte, Wellnessbehandlungen und ähnliches.

Blogthema NachrichtenBlog mit dem Thema "Nachrichten"

Nachrichten sind bestimmte gefundene Sammelgegenstände (Edelsteine und Fische), Levelanstiege bei Fähigkeiten, Kontakte zu Mitgliedern anderer Sozialen Gruppen, Ausbruch von Feuer, Raubüberfälle, Todesfälle

Blog mit Thema "Persönliches" auf der Blog-App erstellenBlog einrichten in der Blog-App

Auf Stufe 2 Soziale Netzwerke kann dein Sim nur ein Blog mit dem Thema "Persönliches" erstellen.

Oben kannst du deinem Blog einen Namen geben, hier "Mias Bunte Kiste".

Die Art des Blogs kannst du erst mit höheren Leveln der Fähigkeit Soziale Netzwerke wählen.

Klickst du auf Dieses Blog erstellen, kann es auch schon losgehen!

Das Interface des Blogs

Icon und Farbe des Interfaces sind abhängig vom Thema. Inzwischen schreibt meine Bloggerin an einem Blog mit Rezensionen. So sieht die Blog-App aus:Blog-App - Interface mit Funktionen

Die Wertigkeit deines Blogs wird dir über eine Sterne-Leiste angezeigt. Beim Überfahren der Leiste werden dir deine darauf basierenden Vorteile genannt.

Du kannst das Blogthema ändern, hochwertige Blogs verkaufen, Beiträge verfassen und Bilder posten und anzeigen lassen. Außerdem werden dir die letzten 3 Beiträge mit der Bewertung durch die Anhänger des Blogs angezeigt.

Die Laufschrift gibt dir wertvolle Hinweise zu passenden Themen und warnt vor Anhänger-Verlusten.

Blog-Inhalte posten

Du kannst neue Beiträge posten oder Fotos für deinen Blog aufnehmen.

Neuer Beitrag

neuen Blogbeitrag postenDie Beschriftung Titel des neuen Beitrags ist etwas irreführend: Die bis zu drei Zeilen sind alles, was in deinem Blog gepostet werden wird. Das Spiel gibt immer einen zur Blogart passenden Text vor. Entweder übernimmst du den oder denkst dir was aus. Mit langen Blogeinträgen kann dein Sim tendenziell mehr Anhänger gewinnen als mit Einzeilern.

Foto für Blog aufnehmen

Blogfotos ansehen und beschriften

Fotos aufnehmen für den BlogFür Blog-Fotos kannst du zwischen Hoch- und Querformat (Taste I) und dem Fotofilter (Taste F) wählen. Die Anzahl der Fotofilter hängt vom Level der Fähigkeit Fotografie ab, ebenso wie die Qualität des geschossenen Fotos!

Blogbilder ansehen und BeschriftenNach der Aufnahme kannst du dir die Bilder ansehen und oben jedem Bild noch einen Titel hinzufügen. Unter dem Bild wird dir mitgeteilt, wieviel Anhänger das Bild gefällt.

Moodlet und Option "Darüber muss ich bloggen"

Option - Darüber muss ich bloggen : Hochwertige Konsumgüter

Moodlet Über hochwertige Konsumgüter bloggenBestimmte Aktionen erzeugen bei deinem bloggenden Sim Moodlets zu passenden Bloginhalten.

Das Thema des Blogs bestimmt, welche Aktionen das Moodlet erzeugen.

Sims mit einem Kritik(en)-Blog profitieren vom Lebensmittel- und Buchkauf, von Film- und Konzertbesuchen, Beauty-Behandlungen, Restautant- und Imbissbesuchen. Auch Upgrades geschickter Sims können gebloggt werden.

Blogger mit Persönlichem Blog berichten hingegen vom ersten Kuss und dem ersten Mal, von der Hochzeit, dem Nachwuchs, Parties, Berufswechsel, Streitereien und Karriereaufstiegen.

Nachrichten-Blogs lassen sich so mit dem Ausbau von Fähigkeiten (Level 1 zählt nicht), gefundenen Edelsteinen, geangelten Fischen, nächtlichem Besuch eines Einbrechers, Todesfällen, Bränden und ähnlichen Themen füllen.

Die Themen der Moodlets entsprechen der vorangegangen Aktion und halten 6 Stunden. Während dieser Zeit hast du mit einem Linksklick auf deinen Sim (nicht in der Blog-App) die Option "Das muss ich bloggen". Die so erzeugten Blogeinträge kommen im Schnitt bei den Anhängern sehr gut an und bringen neue Anhänger.

Moodlets dieser Art überschreiben sich. Nutzt du ein Moodlet nicht zum Verfassen eines Blogeintrags und dein Sim erlebt schon das nächste relevante Ereignis, ist die Option zum vorherigen Thema zu bloggen verloren!

Anhänger für den Blog bekommen

Anhängerzuwachs bei Blogs

Postet dein Sim fleissig Beiträge und Fotos, findet er schnell Anhänger für seinen Blog. Neue Anhänger und auch der Verlust von Fans wird dir mit wegfliegenden Zahlen angezeigt.

Stoßen die Blogbeiträge deines Sim auf Interesse, erhälst du zunehmend Anhänger für deinen Blog. Je mehr gefällt mir-Bekundungen die Bloginhalte bekommen, desto mehr neue Anhänger werden angelockt. Längere Blogeinträge, aber vor allem hochwertige Fotos und "Das muss ich Bloggen"-Themen sichern dir einen steten Zuwachs an Anhängern.

Die Anzahl neu gewonnener Anhänger wird von Zufallszahlen, den Leveln der Fähigkeit Netzwerken und Schreiben und den Merkmalen deines Bloggers beeinflusst. Positive Merkmale addieren Anhänger, negative ziehen welche ab:

  • Persönlicher Blog
    • positiver Einfluss: Charismatisch, Computerfreak, Freundlich, Hoffnungslos romantisch, Kokett, Partylöwe, Unwiderstehlich,
    • negativer Einfluss: Einzelgänger, Jähzornig
  • Kritiken-Blog
    • positiver Einfluss: Avantgarde, Computerfreak, Genügsam, Künstlerisch, Leicht zu beeindrucken, Perfektionist, Schmeichler
    • negativer Einfluss: Chaot, Stubenhocker
  • Nachrichten-Blog
    • positiver Einfluss: Bücherwurm, Computerfreak, Draufgänger, Ehrgeizig,  Genie, Glückspilz, Tapfer
    • negativer Einfluss: Stubenhocker

Die Bedeutung der Merkmale haben wir aus Carl's - The Sims 3 Guide entnommen.
Hier findest du alle Merkmale für deine Sims.

Sterne für den Blog bekommen

Die Anzahl der Anhänger bestimmt den Wert des Blogs in Form von Sternen. Aus den Sternen ergeben sich Vorteile: Dein Sim erhält einen steigenden Einfluss auf Soziale Gruppen, verdient Simoleon und kann seine Anhänger um Spenden bitten:

  • 1-Stern-Blog
    Bedingung: ca. 50 Anhänger
    Vorteil: Spenden von den Anhängern
  • 2-Sterne-Blog
    Bedingung: ca. 350 Anhänger
    Vorteile: mehr Teilnehmer bei Protesten
  • 3-Sterne-Blog
    Bedingung: ca. 750 Anhänger
    Vorteile: Lebenslauf hochladen, um Jobangebote zu erhalten
  • 4-Sterne-Blog
    Bedingung: ca. 1250 Anhänger
    Vorteile: gesteigerter Einfluss bei sozialen Gruppen
  • 5-Sterne-Blog
    Bedingung: ca. 2000 Anhänger
    Vorteile: regelmäßige Angebote, das Blog deines Sim zu verkaufen

Postet dein Sim zuviel, kann er auch wieder Anhänger verlieren. Die Laufschrift der Blog-App warnt dich davor mit Du bist ausgebloggt! Dein Sim erhält für 2 Stunden ein gleichnamiges Moodlet mit -5 auf Laune.

Thema des Blogs wechseln

Icon Blogthema wechselnÄnderst du bei einem bestehenden Blog nachträglich das Thema, finden das nicht alle Anhänger gut: Dein Sim muss damit rechnen, circa 30% seiner Fans zu verlieren! Die Blog-App warnt dich entsprechend, bevor du dein Wahl bestätigst.

Lebenswunsch für Blogger: Blog-Künstler

Ein erfolgreicher Blogger fesselt sein Publikum und erweckt in ihm Vorfreude auf den nächsten Beitrag. Es ist nicht einfach zur richtigen Zeit mit geistreichen Beobachtungen aufzuwarten, aber irgendwer muss die Netzbürger ja unterhalten. Wem dies gelingt, der hat sich den Titel des Blog-Künstlers verdient.

Sims-3-Lebenswunsch-Blog-KuenstlerVorraussetungen

  • Level 10 der Fähigkeit Soziale Netzwerke erreichen
  • einen 5-Sterne-Blog erstellen

Zufriedenheit auf Lebenszeit

Für die Erfüllung des Lebenswunsches erhält dein Sim 30.000 Punkte Zufriedenheit auf Lebenszeit. Für diese Punkte kann er sich Lebenszeitbelohnungen kaufen.

Einkommen mit Blogs erwirtschaften

Einmal täglich können Anhänger um eine Spende gebeten werden. Bis zu 800 Simoleon kann eine solche Spende betragen. Die Nachfrage nach Spenden macht es auch für den nächsten Tag wahrscheinlicher weitere Spenden zu erhalten.

Ein solides Einkommen mit dem Bloggen zu erwirtschaften ist dennoch schwierig. Gerade Kritiken-Blogs kosten auch Simoleon - weil die Blogthemen mit Rechnungen einhergehen.

Als schöne Nebenbeschäftigung taugt das Bloggen aber allemal! Dann können alle passenden Erlebnisse einfach nebenher gebloggt werden und geben so hin und wieder ein kleines Zubrot.

Blog mit vielen Anhängern verkaufen

Hat der Blog deines Sim 4 oder mehr Sterne, bekommt dein Blogger Angebote, den Blog zu verkaufen. Für einen 5-Sterne-Blog können bis zu 7.000 Simoleon geboten werden.

Diesen Angeboten solltest du nur nachgeben, wenn es dir großen Spaß macht, neue Blogs aufzubauen. Es braucht schließlich mehr als 10 Tage einen Blog so erfolgreich zu betreiben. Die 7.000 Simoleon kannst du in den 10 Tagen auch mit dem Aufruf nach Spenden verdienen!

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Wildes Studentenleben Themenführer

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Soziale Netzwerke – eigene Blogs erstellen

  • Schottenschote

    Ein Tipp von mir: Wenn man nachts auf dem Friedhof Geister sieht, erhält man permanent bis zum verschwinden der Geister das Blog-Moodlet, vorausgesetzt man hat einen Narichten-Blog. Jedenfalls war das bei mir so.

  • MeltingSchoc

    Danke! Ich hab nie verstanden wie man einen Blog aufbauen soll, bei mir sind nach einer Weile die Anhängerzahlen nur gesunken :/ Jetzt probier ichs erneut mit euren Tipps! :)
    Ziel: 5-Sterne-Blog! :)