Tutorial: Kellertool-Keller sichtbar und begehbar machen


mit dem Kellertool erstellte Keller zum Gelände hin öffnen und von außen zugänglich machen im Bau-Modus von Die Sims 3

English Version: Tutorial: Fresh Air for basements built with the basement tool
Schwierigkeitsgrad: fortgeschrittene Bautechnik

Richtest du einen Keller mit dem Keller-Werkzeug ein, lassen sich in seine Außenwände keine Fenster oder Türen einsetzten. Reißt du aber den Grundstücksboden über dem Keller auf, kannst du Teile des Kellers dem Außengelände zuordnen. Trennst du diesen Teil mit gewöhnlichen Mauern ab, können in diese wiederum Türen und Fenster gesetzt werden.

Hebst du den Hauptteil deines Keller zusätzlich an, kann außerdem die Treppe von den üblichen 16 Stufen in den Keller auf nur noch 4 Stufen verkürzt werden.

Zugrunde liegende Bautechniken:

Mit der Kombination dieser Bautechniken lassen sich

Natürlich kann die Technik auch einfach nur dazu benutzt werden, deinem Haus ein ungewöhnliches Aussehen zu verleihen.

Dieses Tutorial wurde inspiriert durch eine Diskussion auf modthesims: Walk-in basements (picture heavy Thread). Hier kannst du auch weitere Anwendungsbeispiele finden.

Arbeiten mit Kellertool-Kellern

Insgesamt ist die Arbeit mit Kellern sehr anspruchsvoll, erst recht wenn man sie gegen ihren eigentlichen Verwendungszweck manipulieren möchte. Sie verlangt eine hohe Frustrationstoleranz und ständiges Testen im Live-Modus (Tutorial: Gemeinschaftsgrundstücke im Live-Modus (um)bauen und testen). Oft muss für die ursprüngliche Idee eine Alternative gefunden werden, bis die korrekte Funktion sicher gestellt ist!

Angestrebtes Ergebnis

Am Ende wird unser Keller so aussehen - Seitenansicht:

Keller können nicht wie Etagen in ihrer Höhe gekürzt werden. Decke und Boden haben immer(!) einen Abstand von 16 Treppenstufen zueinander. Das ist auch in der Skizze zu sehen - links ist zwar die Kellerwand abgesenkt, aber dennoch genauso hoch wie die rechte Kellerwand.

Für dieses Tutorial werde ich einen Club mit Pool am Strand von Sunset Valley entwerfen.

1. Gelände vorbereiten

Da sich die Treppenlänge von der Straßenhöhe in den Keller auf 8 Stufen verkürzen soll, hebe ich zunächst das Gelände 8 Stufen an (Tutorial: Geländeanhebung für Perfektionisten):
Geländeanhebung um 8 Stufen

2. Keller aufziehen

Zunächst kann der Keller zu groß oder sogar über die ganze Grundstücksgröße aufgezogen werden. Später können nicht benutzt Teile abgerissen werden:
Keller wird über das ganze Gelände aufgezogen

3. Grundriss entwickeln

Nun muss der Grundriss im Keller entwickelt werden. Innenwände können auch später noch verschoben werden. Die Außenwände des Gebäudes müssen hingegen gut überlegt sein. Sollen diese später geändert werden, müssen alle Arbeitsschritte erneut durchgegangen werden:
Grundrissentwicklung mit Festlegung der Außenbereiche und Bedenkung der entstehenden Geländesprünge

4. Außenbereich des Kellers definieren und aufreißen

Am Ende der Planung muss klar sein, welcher Kelleranteil zum Außenbereich umgearbeitet werden soll. Nicht benötigte Kellerteile werden wieder abgerissen:
Löschung der überschüssigen Kellerteile

Der Grundstücksboden über dem Außenbereich (grün) wird nun aufgerissen, siehe Tutorial: Grundstücksboden - beliebig große Löcher reißen. Grundstücke wehren sich gelegentlich gegen die Platzierung der Abrisstreppen. Versuche gegebenfalls zwischen dem Live-Modus und dem Stadt-bearbeiten-Modus hin- und herzuschalten, um die Treppen platzieren zu können.

Am Ende ist der gesamte Außenbereich des Kellers freigelegt:

Soll nur ein schmaler Streifen bis zu vier Felder vor der später hinab führende Treppe aufgerissen werden, wird das Loch von der Treppe selber erzeugt. In dem Fall muss der Boden vorab nicht aufgerissen werden. Hier hab ich ihn dennoch aufgerissen, damit die weiteren Änderungen besser sichtbar sind.

5. Kelleraußenwände absenken

Für dieses Grundstück senke ich die Kellerwände in zwei Schritten um jeweils 4 Stufen (insgesamt 8 Stufen) ab, siehe Tutorial: Kellertool-Keller (teilweise) in ihrer Höhe verschieben, insbesondere 1.5. Sanftes Gefälle über mehrere Felder.

Zunächst muss ich einen Cheat aktivieren. In die Cheatkonsole wird der Cheat ConstrainFloorElevation false eingegeben. Ohne den Cheat kann ich das Gelände nicht bis an die Kellerwand absenken.

Zu beiden Straßenseiten möchte ich den Keller über 2 Felder absenken. An diesen Seiten fange ich mit der Absenkung daher an. Als erstes baue ich eine vierstufige Treppe und begradige vom Fuß der Treppe den Geländeboden bis zum Keller ab. Dabei werden die Außenwände des Kellers sichtbar:

Nun ziehe ich auf der niedrigeren Ebene eine Kellerreihe an den bestehenden Keller und senke den Außenrand damit ab:
Im Keller sind die erzeugten Schrägen gut zu sehen:

Nun senke ich diese Wände noch einen weiteren Schritt ab. Die Kelleraußenwand an den beiden hinteren Seiten nehme ich nun auch mit. Von der Straße her ebene ich den Boden wieder bis zum Keller. Hier folgen die drei Ansichten:
oberirdisch mit aktivem Kellertool
oberirdisch ohne Kellertool
und im Keller - hier sind wieder alle erzeugten Schrägen gut zu sehen:
Sofern er nicht dem Kellerschrägen entspricht, muss noch der Geländeboden mit Hilfe der stehengelassenen Geländesprünge an die Kellerschrägen angepasst werden.

Abschließend werden die überschüssigen Kelleranteile wieder gelöscht, ich benutze dafür den Vorschlaghammer:

6. Treppe setzen

Nun gebe ich den Cheat ConstrainFloorElevation true in die Cheatkonsole ein, damit beim Setzten der Treppe nicht der Boden verrückt spielt. Die Treppe setze ich vorne über die ganze Breite. Es kann sein, dass sich breitere Treppen nicht platzieren lassen möchten, schmale widersetzen sich selten. Die übergebliebenen Bauhilfe habe ich abgerissen:
Die Treppe stört sich gegebenenfalls an zu nahen Wänden vor ihr. Eventuell muss eine störende Hausfront vorrübergehend abgerissen und nach dem Bau der Treppe wieder neu gezogen werden.

Jede in den Keller gelegt Treppe reißt vor sich eine 4 Felder lange Lücke in den Geländeboden. Sollte dir deine Treppe ungewünscht dein Loch vergrößert haben, kannst du es mit dem Bau und dem sofortigen Abriss einer Hilfstreppe wieder verkleinern (Tutorial: Grundstücksboden - beliebig große Löcher reißen):
Korrektur des Geländelochs

7. Geländesprünge

Jeder neue Entwurf mit dieser Bautechnik erfodert etwas Geduld. Baust du immer nur Rechtecke, weißt du schnell, wie deine offenen Kellerteile aussehen werden. Bevorzugst du eine ansprechendere Architektur, übersehe ich zumindest oft Teilaspekte, wie sich die Bodensprünge im freigelegten Kellerbereich verhalten werden.

Treppenlänge in den Keller, das Bauen um Ecken und der Steilheitsgrad für den Aufstieg auf das Kellerdach verursachen durchaus mal sichtbare Zacken im offenen Kellerbereich. Die können für Sims unzugänglich platziert und dann einfach akzeptiert werden ("keine Verletzungsgefahr") oder mit Objekten wie Pflanzen, Steinen, evtl. Möbeln abgedeckt werden. Diese müssen aber meist auch auf der oberirdischen Ebene ergänzt werden, da die Objekte im Keller bei der Hochschaltung auf obere Ebenen unsichtsbar werden.

8. Haus fertig stellen

Der Zugang zu dem Haus ist sicher gestellt. Nun kann das Haus fertig gebaut werden:

Beispiele

Diese Bautechnik kann ganz unterschiedlich angewandt werden. Hier sammeln und zeigen wir unsere Beispiele.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Keller-Tutorials – Keller ...

Die Sims 3 Baututorials – Besondere Bautechniken und Grundstücke

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Gedanken zu “Tutorial: Kellertool-Keller sichtbar und begehbar machen

  • lunaticblue

    Auch wenn das letzte Kommentar von 2014 ist. Ich bin an der selben Situation gescheitert ;)

    Die Lösung: Wenn man auf der niedrigeren Ebene die Kellerreihe an den bestehenden keller zieht, darf man die Kellerreihe nicht über den gesamten alten Keller ziehen, sondern nur so weit, bis man an den alten keller kommt. Man setzt also den neuen keller etwas außerhalb des alten an, zieht dann ein Stück über den alten keller und die Wände senken sich.

    Bei mir hat es erst nicht geklappt, weil ich von dem Bild unter der Anweisung verwirrt war, da der komplette alte Keller blau eingefärbt war. Ich hab das so interpretiert, dass ich den neuen Keller ganz drüber ziehen muss. ;)

  • Bexs

    Hallo :) Ich versuche einen Club mit Pool selber zu bauen. Im Moment scheitere ich leider an den Vorgaben des Spiels. Ich möchte gerne meinen Keller (mit Fernsten) direkt an den Pool bauen, sodass man vom Keller in den Pool schauen kann. Auf einen der Bilder sah es so aus, als hättest du das bei deinem Grundstück auch gemacht. Leider ich nicht, wie ich die Kellerwand an den Pool bekomme. Zudem sind in der Wand nur man die Rahmen der Fenster (mit moveobjects in platziert) zu sehen. Ich habe leider kein Tutorium dazu gefunden, aber falls du tatsächlich mal sowas gebaut hast, kannst du mir ja vielleicht trotzdem weiterhelfen. Herzlichen Dank :)

  • Kresse86

    Bei mir funzt dit Trebbensezen au iwie nich richtisch. Dit Jelände wid imma nu Abjesengcht. Im kella sid ma di dreppe njich

  • loh
    loh Beitragsautor

    Ich dank dir für dein Lob! Wenn du Spaß am bauen hast: Einfach weiter üben und sich immer wieder Bauten anderer Spieler ansehen – so habe ich das gelernt! In Die Sims lernt man was Bauen angeht nie aus – ich entdecke ständig neue Möglichkeiten und es dauert schon so 20, 30 Grundstücke lang, bis man einen eigenen Stil entwickelt und sich Repertoire an passenden Tricks erarbeitet hat.

  • Taubenratte

    Das habt ihr echt supertoll gemacht! Es gefällt mir so gut, dass ich es versucht habe nachzubauen. Leider blieb es nur bei dem Versuch, ich habe es ein paar Stunden probiert aber bauen scheint wirklich nicht meine Stärke zu sein D: Ich bin nicht mal ordentlich bis Schritt 3 gekommen *schluchz*

    Liebste Grüße und weiter so! :)

  • loh
    loh Beitragsautor

    Vielen Dank für dein Lob! Das Grundstück ist ein Club mit Pool und ist Teil unserer Komplettüberarbeitung von Sunset Valley. Es seht im Strandviertel Möwenflug. Alle Grundstücke dieser Neubebauung werden hier veröffentlicht, aber sind es leider noch nicht. Die schlechte Nachricht ist, dass dieserClub noch ganz allein in seinem Bezirk steht – der wird daher vorraussichtlich noch eine ganze Weile nicht veröffentlicht. Am Ende soll schließlich alles gut aufeinander abgestimmt sein! Ich bitte um Geduld!