Tutorial: Keller mit Fenstern und natürlichem Lichteinfall


Dieses Tutorial erklärt den Einbau von Fenstern in einen Fundament-Keller im Bau-Modus von Sims 3.

Die Äußenwände des Keller-Tool-Kellers lassen den Einbau von Fenstern und Türen nicht zu (die Aussicht ist auch nicht erstrebenswert). Das gilt auch für Fundamente. Die Fundamentteile können aber um Außenwände ergänzt werden. In diese ist der Einbau von Türen und Fenstern wie gewohnt möglich.

Baue dein Haus mit Fundamentkeller, sieheTutorial: Keller im Fundament bauen.

1. Platz für das Fenster schaffen

Reiße alle Fundamentteile ab, an deren Stelle du Fenster platzieren möchtest. Mit dem Vorschlaghammer-Tool ist das sehr einfach. Lässt sich das Fundament nicht abreißen, hast du oberhalb Fenster, Türen oder andere Objekte platziert und musst diese zunächst versetzten oder entfernen:

2.Wand ziehen

Ziehe auf der Kellerseite Wände ein und geben ihnen ein Wandbelag:

3. Fenster einbauen

Setzte die gewünschten Fenster in die Wände ein:

4. Geländesprung absichern

Setze eine optische Sperre (niedriger Zaun, Gitterzaun oder Pflanzen) vor den Geländeabfall vor dem Fenster:

Möchtest du Objekte (Deko, Lampen) an die Fundamentwände hängen, benötigst du einen Cheat. Öffne die Cheatkonsole mit STRG+Umschalttaste+C (siehe Sims 3 Cheats). Tippe in die Cheatkonsole moveobjects on.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Keller-Tutorials – Keller ...

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.