Tutorial: Räume/Etagen ausblenden oder öffentlich zugänglich machen mit Raummarkierungen


Hier wird die Funktion der Raum- und Etagen-Markierungskugeln für Sims 3 des buydebug-Kaufmenüs erklärt.

Der Baumodus bietet drei Möglichkeiten, Grundstücke in ihrem Verhalten zu manipulieren:

  • Einzelne Räume können im Live-Modus ausgeblendet werden. Das heißt, sie werden abgedunkelt gezeigt und sind für Sims nicht zu betreten.
  • Ganze Etagen können beim Etage rauf- und runterschalten im Live-Modus übersprungen werden.
  • Räume auf Wohngrundstücken können für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Beim Bau von Lokalen, Clubs und Appartments sind die beiden ersten Möglichkeit sehr nützlich. Die Gebäude dürfen aus mehr Räumen und Etagen bestehen, als für den eigentlichen Erlebnisraum notwendig sind.

Die dritte Möglichkeit erlaubt neben der Definition öffentlicher Bereiche in Appartments, ein heimisches Geschäft anzudeuten. Bildhauer, Erfinder, Maler und Fotosgrafen können so ihre Werke in einer Galerie ausstellen, Geisterjäger können ein Gruselkabinett eröffnen, Sammler ihre Schätze zeigen und Gärtner ihr grünes Paradies öffnen.

Platzierung der Raummarkierungen

Die Raummarkierungen funktionieren nur, wenn sie in einem geschlossenen Raum platziert werden. Räume gelten für Die Sims 3 dann als abgeschlossen, wenn sie komplett von Wänden, Fundamenten und/oder Zäunen umschlossen sind. Treppen gelten nicht als Teil der Umschließung.

Dabei ist es wichtig, dass die Umschließung komplett auf der gleichen Ebene liegt. Es reicht nicht, dass ein Raum optisch umschlossen ist. Ein Zaun der an ein Fundament grenz, umzäunt zwar den Bereich auf der Grundstücksboden komplett, die freie Fläche auf dem Fundament ist hingegen nicht umzäunt.

Räume und Etagen im Baumodus manipulieren

Ändere immer erst nach Abschluss aller Baumaßnamen die Zugänglichkeit von Räumen und Etagen. Die dafür eingesetzten Objekte blockieren die Arbeit am Grundstück.

Um die vorgestellten Möglichkeiten nutzen zu können, musst du im Bau-Modus die Cheat-Konsole öffnen (STRG+Umschalttaste+C, siehe Sims 3 Cheats) und folgende 3 Cheats eingeben:

  • testingcheatsenabled true
  • buydebug
  • moveobjects on

Der Cheat BuyDebug eröffnet im Kauf-Modus > nach Funktion sortieren eine weitere Kategorie mit einem Fragezeichen-Symbol. Unter dem letzten Reiter dieser Kategorie findest du Verschiedene Objekte:In ihr befinden sich drei metallische Kugeln. Leider sehen sie alle gleich aus:
Jede der Kugeln ist für eine der hier beschriebenen Funktionen zuständig.

Verborgene Raummarkierung

Markierung für ausgelassene Etage

Markierung für öffentliche Räume

Wähle die passende Raummarkierung aus und platziere sie in einem Raum oder auf einer leeren Etage.

Die Cheats schaltest du wieder aus mit buydebug offtestingcheatsenabled false und moveobjects off aus. Mit dem Abschalten des buydebug werden die Kugeln unsichtbar.

Einfluss auf die Berechnung des Grundstückswertes

Erhält ein Grundstück Raummarkierungen, verändert sich die Berechnung des Grundstückswert für den einziehenden Sim. Er muss nur noch für die nicht markierten komplett umschlossenen Räume bezahlen.

Nachträgliche Änderungen an dem Grundstück ausführen

Möchtest du nachträglich etwas an deinem Grundstück im Baumodus ändern, wirst du durch Raummarkierungen auf dem Grundstück mit absurden Fehlermeldungen davon abgehalten:

  • Du kannst keine Objekte außerhalb deiner Einheit hinzufügen, ändern oder entfernen
  • Das ist laut der Regeln der Wohneigentümer-Vereinigung nicht erlaubt.

Diese Meldungen erhälst du zum Beispiel auch dann, wenn du eine Grundstückbemalung aufbringen möchtest und lediglich eine Kugel zum Überspringen der obersten Etage platziert hast.

Die Markierungs-Kugeln sind bei ausgeschaltetem buydebug-Cheat unsichtbar und können daher gerne als Ursache für diese Fehlermeldungen übersehen werden.

Möchtest du wieder vollen Zugriff auf alle Baumöglichkeiten erhalten, benötigst du den weiteren Cheat RestrictBuildBuyInBuildings. Er erlaubt das Bauen auf Grundstücken bei platzierten Raummarkierungen.

Eine andere Möglichkeit ist Entfernung aller Markierungs-Kugeln auf dem Grundstück. Dafür müssen wieder die oben genannten Cheats testingcheatsenabled true, buydebug und moveobjects on aktiv sein. Lösche die Kugeln, nimm deine Veränderungen vor und platziere anschließend neue Kugeln.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Baututorials – Besondere Bautechniken und Grundstücke


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Gedanken zu “Tutorial: Räume/Etagen ausblenden oder öffentlich zugänglich machen mit Raummarkierungen

  • Galadrielh

    Hallo liebe SimserInnen, ein Zusatz der nicht ganz unbedeutet ist: der Cheat RestrictBuildBuyInBuildings muss, damit er funktioniert so eingegeben werden: RestrictBuildBuyInBuildings off
    Nach dem Bauen dann RestrictBuildBuyInBuildings on eingeben. Sonst geht nämlich garnix. Liebe Grüsse; Gala

  • RedTybalt

    Huhu^^
    Ich finde im Buydebug-Menp noch zwei andere, unbeschriftete Kugeln. Machen die irgendwas?
    Übrigens gute Seite^^

  • Claudia

    Danke für die tolle Erklärung :-)
    Man kann in einem Mehrfamilienhaus/Hochhaus auch noch zusätzliche Wohnungen auf diese Weise freischalten. Durch die Zuordnung der Sims für die Türen kann man mit mehr Generationen in einem Haus mit seperaten Wohnungen spielen oder auch zwei Familien oder mehr in dem Haus unterbringen. Aber alle sind einem Haushalt zugeordent.
    Wenn man das bei einem bereits bewohnten Haus machen möchte. Erst die Familie rauswerfen in die Ablage geben, die Kugeln entfernen, die Familie anschließen wieder einfügen. Ich mußte dann neue Türen einbauen damit ich sie den jeweiligen Sims zuordnen konnte.
    Vielleicht hilft das noch jemandem.

  • ...j...

    Hi. Die Erklärungen sind wirklich sehr hilfreich. Leider hat der Tipp mit dem cheat ‚ RestrictBuildBuyInBuildings‘ bei mir nicht funktioniert. Dann wird immer wieder angezeigt ‚Du kannst keine Objekte außerhalb deiner Einheit hinzufügen, ändern oder entfernen.‘

  • Leonie Sara

    Hi, supertlle Erklärung :) hab nur ein problem, ich hab alle raummarkierungen für öffentliches gelände nach deinen anweisungen wieder gelöscht, trotzdem erscheint noch die meldung dass dies nach den regeln der wohneigentümervereinigung nicht erlaubt ist… Woran liegt das nur? Ich kann so nicht mal ein schwimmbad bauen! Hilfe wär super :)