Tutorial: Hausboot selber bauen

Sims 3 Hausboote selber bauenneues Hausboot erzeugen, Hausboot selber bauen mit Brücke, Kajüte, Kojen und Kombüse im Bau-Modus von Die Sims 3 Inselparadies

Schwierigkeit: einfach
Thema: Hausboote
Spiel: Die Sims 3 Inselparadies

Mit dem Inselparadies hält eine ganz neue Form des Wohnens Einzug in Die Sims 3: Deine Sims können nun in einem Hausboot ihr Leben auf den Meer verbringen! Wir zeigen dir, wie die Hausboote selber baust und den knappen Raum optimal nutzt:

Die Sims 3 Inselparadies

Hier findest du Informationen zum Kauf und zur Nutzung der Hausboote [folgt].

Hausboot am Hafen erzeugen

Hausboote können komplett selber gestaltet werden. Gebaut werden sie auf Schwimmplattformen. Sie können nicht einfach wie Bauplätze für gewöhnliche Grundstücke in der Nachbarschaft platziert werden.

Du benötigst einen freien Hafen, um ein Hausboot zu bauen.

Im Stadt-Bearbeiten Modus wählst du einen freien Hafen ohne Hausboot aus. Über das Icon links kannst du ein Hausboot zuordnen:
Sims 3 Hausboot selber bauen – Hausboot zuordnenNun kannst du die Größe für das Hausboot wählen:
Sims 3 Hausboot selber bauen – Hausboot wählenAls nächstes siehst du in der Stadtansicht das neu erzeugte Hausboot:
Anzeige des neuen Hausboots in der StadtansichtJetzt linksklickst du auf das neue Hausboot-Icon und bekommst die Möglichkeit das Grundstück zu bearbeiten:
Hausboot über die Option Bauen/Kaufen bearbeiten

Auf der weitestgehend leeren Schwimmplatform stehen schon das Steuerrad, der Briefkasten und ein Mülleimer bereit:
Sims 3 Hausboot selber bauen – Leere Schwimmplattform

Größen für Hausboote

Diese Formate stehen dir für dein Hausboot zur Verfügung (mit Dank an Frigg für die Preise / simforum):

  • Plattform, klein – 10 × 8 Felder für 240 Simoleon
  • Plattform, mittel – 15 × 10 Felder für 3.408 Simoleon
  • Plattform, groß – 20 × 15 Felder für 5.748 Simoleon
  • Plattform, schmal – 22 × 8 (bebaubar 20 × 8) Felder für 6.352 Simoleon
  • Runder Bug, schmal – 14 × 6 Felder für 8.256 Simoleon
  • Runder Bug, breit – 12 × 8 Felder für 9.280 Simoleon

Formate: In der Bibliothek finden sich Hausboote in den zunächst anders lautenden  Formaten 10 × 12, 12 × 17 und 17 × 22. Bei genauer Betrachtung sind es aber nur andere Bezeichnungen genannter Formate. Im Auswahlmenü am Hafen und hier angegeben ist die bebaubare Grundfläche. Sie kann bis zum Rand mit Wänden bebaut werden. Lediglich am Landesteg brauchen Hausboote mindestens 4, besser 6 oder mehr freie Felder für Briefkasten und Eingangstür. Die Angaben der Grundstücke von sich selbst in der Welt und der Bibliothek nennen offenbar ihren Gesamtraumbedarf.

Hausbootplaner – Zeichenvorlage mit allen Formaten

Hier findest du eine Zeichenvorlage für den Entwurf von Hausbooten als pdf:

Die Sims 3 Hausboot-Formate
Die Sims 3 Hausboot-Formate

Nautisches Wörterbuch – Fachbegriffe der Schifffahrt

Der Schiffsrumpf ist der schwimmende Unterbau des Hausbootes. Die Reling verhindert, dass Sims über Bord fallen. Etagen heißen an Bord Deck. Der Keller wird zu Unter Deck. Von der Brücke aus wird das Schiff gesteuert:

Fachbegriffe der Schiffahrt an Deck

Auch Richtungen haben in der Schifffahrt eigene Namen:

  • Der Bug befindet sich vorne.
  • Das Heck oder Achtern befindet sich hinten.
  • Die rechte Seite des Schiffes (Blick in Fahrtrichtung) heißt Steuerbord.
  • Mit Backbord wird die linke Seite bezeichnet.

Fachbegriffe der Schiffahrt – RichtungsangabenDie Kajüte ist der Aufenthaltsraum des Bootes. In der Kombüse wird gekocht. Kabinen sind kleine Räume mit Privatsphäre. Hier liegen auch die Kojen zum Schlafen.

Fachbegriffe der Schifffahrt – Räume des Hausbootes

Hier werden dir weitere Begriffe aus der Schiffahrt erklärt.

Einstieg in den Bau von Hausbooten

Der Bau der Hausboote unterliegt im allgemeinen den gleichen Regeln wie der Hausbau auf dem Festland. Neben vielen Gemeinsamkeiten gibt es aber auch Unterschiede:

  • Grundstücksboden gibt es nicht.
  • Wände können bis an den Rand der Schwimmplattform gezogen werden.
  • Kaufobjekte können sogar über den Rand hinaus an und auf Wänden platziert werden.
  • Maximal 5 Etagen sind erlaubt.
  • Nur ein Kellergeschosss ist möglich.
  • Am Landesteg wird etwas Freiraum für das Betreten benötigt.
  • Ein Ruder/Steuerrad, ein Briefkasten und ein Mülleimer werden benötigt. Alle drei stehen beim Beginn des Baus bereits auf dem Boot.

Geht dir das Ruder oder auch der Briefkasten während des Bauens verloren, findest du sie im debug-Kaufmenü unter sonstiges wieder.

Genau wie Häuser an Land können Hausboote aus bis zu 5 Etagen bestehen. Ob 5 volle Stockwerke bei den relativ kleinen Grundflächen noch realistisch wirken, ist fraglich. Für moderne Architektur sind sie aber sicherlich sinnvoll einzusetzen.

Etagen können nicht wie an Land angehoben werden!

Es fehlt jedoch die Möglichkeit der Geländeanhebung mit der Übertragung hoher Wandhöhen über den Cheat constrainfloorelevation und das Geländetool > Gelände begradigen. Der dafür notwendige Grundstücksboden fehlt bei Hausbooten! Etagen abzusenken ist hingegen möglich – Tutorial: Etagen kürzen ohne Absenkung des Geländes [folgt]!

Schiffsbrücke mit guter Sicht

Brücke mit Steuerrad und guter Sicht

Als erstes solltest du dir Gedanken über die Unterbringung des Steuerrads (Ruder von Bootshaus und Söhne) auf deinem Hausboot machen. Mit der Erweiterung Jahrezeiten kann es während einer Fahrt über Wasser sehr ungemütlich werden. Sinnvoll ist die Unterbringung in einem geschlossenen Raum, der Brücke des Bootes: So ist dein Kapitän vor Sonnenbrand, Regen und einschlagenden Blitzen geschützt.

Bei den meisten Schiffstypen ist der Bau der Brücke vorne am Bug realistisch. Hier hat dein Kapitän eine gute Übersicht über das Geschehen im Wasser. Steht sie etwas aus dem Haus hervor, ist auch der Blick nach beiden Seiten möglich.

Ist dein Hausboot mehretagig kann die Unterbringung je nach Größe des Hausboots auch in der zweiten oder dritten Etage sinnvoll sein.

Nutzt du nur den Keller für die Räume und verzichtest auf Aufbauten, kann das Steuerhaus auch nach hinten ans Heck des Schiffes verlegt werden.

Materialen: Bodenbeläge und Wände

Holz oder Metall sind als Bodenbelag und Wandverkleidung auf kleinen Boten realistisch. Wird Wasser von Schwimm- oder Tauchgängen an Bord gebracht, kann alles ohne Materialschaden nass werden. Planken aus Holz geben den Booten ein rustikales Erscheinungsbild. Metall wirkt moderner oder robuster.

Teppiche und Tapeten sollten hingegen nur auf großen Booten mit Luxusanspruch verlegt werden. Sie deuten darauf hin, dass sich die Bewohner überwiegend an Bord und nur selten im Wasser aufhalten. Fliesen sind immer rutschig in Kombination mit nassen Füßen und Schuhen und auf einem Boot daher nur mit Bedacht einzusetzen.

Bei den Außenwänden lockert ein Materialmix größere Aufbauten auf und verleiht ihnen mehr Leichtigkeit.

Flachdach oder Schrägdach mit Dächer-Tool oder selber bauen

Eigene Dächer für Hausboote entwerfenNatürlich kannst du deine Hausboote ganz herkömlich mit einem Flachdach oder auch dem Dächertool decken. In Bezug auf schmale Schrägdächer stößt das Dächertool an seine Grenzen: Halbsatteldächer können nicht tiefer als breit sein. Die klappen dann auf die Seite anstatt zur Schiffsspitze zu zeigen. Hier gilt es eine passende Schräge aus einem Flachdach zu formen: [Tutorial folgt].

Schiffsrumpf streichen

Schiffsrumpf umfärben mit dem CaS-Tool

Hast du die Planken oder Böden im Außenbereich verlegt, kannst du deinen Schiffsrumpf passend einfärben. Mit dem Erstelle-einen-Stil-Tool kannst du ihn linksklicken und die Farbe des Bugs, der zweiteiligen Oberkante und der Landeplattform festlegen.

Steuerrad, Briefkasten und Mülleinmer können ebenfalls umgestrichen werden!

Deck-Zubehör: Rettungsringe und Positionslichter

Positionslichter für Hausboote

Auf jedes Boot gehören Rettungsringe, schließlich kann immer mal jemand über Bord gehen. Du findest sie unter dem Namen Lebensretter bei Deko > Verschiedenes für 55 Simoleon. Sie sind bereits im Grundspiel enthalten.

Damit die Ausrichtung von Schiffen auch nachts weithin gut zu erkennen ist, tragen sie gewöhnlich Positionslichter. Backbord (links) ist es rot und Steuerbord (rechts) grün. Für die Positionslichter kannst du Wandlampen an der Brücke anbringen. Hälst du die STRG- und Shift-Taste gedrückt, bekommst du bei Linksklick mit dem Hand-Tool Optionen zum Einstellen der Lampen. Unter den Farben kannst du passend rot bzw. grün einstellen. Die Intensität kannst du für beide Lampen Abdunkeln.

Hausboote mit kleinen Aufbauten vertragen auch eine Wäscheleine (Geräte > Verschiedenes) zum Lufttrocknen der Wäsche (und der Taucheranzüge). Mit einem tragbaren Feuerstelle (Unterhaltung > Verschiedenes) kann gefangener Fisch ganz ohne Kombüse geröstet und verzehrt werden.

Deckwechsel mit Leitern oder Treppen

Leiter für den Wechsel des Decks einbauen

Besonders platzsparend können deine Sims mit den neuen Leitern das Deck wechseln. Du findest sie unter den Treppen > Wendeltreppen und Leitern. Unten braucht die Leiter nur ein einziges Feld. Oben muss rechts oder links ein zweites Feld (rot) frei bleiben. Hier darf selbst eine Schiebetür nicht platziert werden.

Leider lassen sich Leitern nicht wie Wendeltreppen aufeinander setzen. Möchtest du mit ihnen mehrere Decks überbrücken, müssen sie immer ein Feld versetzt werden.

Babys, Kleinkinder und kleine Haustiere können von Sims die Leiter hoch bzw. runter getragen werden. Auch Objekte wie Schmutzwäsche wechseln in den Händen von Sims über Leitern das Deck. Weil junge Sims und Tiere nicht selbständig die Leitern nutzen können, musst du besonders auf ihre Bedürnisbalken achten. Kindern, Katzen und Hunden kannst du wichtige Objekte wie Spielzeug (und Fressnapf) auf allen Ebenen zur Verfügung stellen.

Sind große Hunde an Bord, können diese hingegen nur über eine Treppe das Deck wechseln. Bei kleinen Booten eignen sich hier besonders die Wendeltreppen.

Achte darauf, dass es nicht ins untere Deck reinregnet und überdache gegebenenfalls die Leiter und Treppen.

Entscheidung: Keller oder Angeln

Das Angeln ist vom Hausboot aus und sogar während der Fahrt möglich! Auf dem Weg zum neuen Ankerplatz kann dein Angler (vergleiche Karriere Angler) genüßlich die Angelrute auswerfen und dicke Salzwasserfische an Bord ziehen. Leider gibt es einen bekannten Bug, wenn das Boot ein Keller hat. Neben einer Freifläche von 2×3 Feldern darf es an Bord keine auf den Keller bezogenen Baumaßnahmen geben!

Verboten sind: Keller, Whirlpool und Brunnnen. Auch ein Pool würde den Kellerbereich nutzen, kann aber ohnehin nicht im "Erdgeschoss" errichtet werden. Alle führen beim Angeln an Bord zu Routingproblemen: Dein Sim beschwert sich über fehlenden Zugang trotz ausreichend Platz. Wir dürfen hoffen, dass das bekannte Problem mit einem kommenden Patch behoben wird.

Pools an Bord

Swimmingpools können nur ab der ersten Etage errichtet werden. Der Grund ist einfach: Der Raum unter Deck ist nicht tief genug, um sie aufzunehmen.

Errichtest du eine erste Etage, kannst du diese bis auf eine Stufe Höhe abflachen (siehe Tutorial: Etagen kürzen ohne Absenkung des Geländes). Auf ihr lässt sich auch ein Pool aufziehen. Aber auch jetzt verträgt sich der Pool nicht mit der Bootstiefe: Er schaut unten aus dem Boot heraus (Pfeil). Hinzu kommt, dass der Boden des Schiffs als schwarze Fläche im Pool zu sehen ist:

Pool auf Hausboot einrichten

Die erste Etage darf minimal auf 11 Stufen Höhe abgesenkt werden, damit der Boden des Pools korrekt zu sehen ist.

Sonnendeck

Sonnendeck auf einem Hausboot

Wohnen deine Sims längere Zeit auf dem Hausboot, kannst du ihnen auf der obersten Etage ein Sonnendeck einrichten. Hier laden Liegestühle und Grillecke zum Verweilen ein.

Bullaugen mit Blick ins Blaue

Bullaugen für Hausboote

In die Außenwände des Kellers kannst du Fenster als Bullaugen setzen! Dafür wird der Cheat moveobjects on (Ausschalten mit moveobjects off) benötigt. Mit dem blauen Licht des Meers kannst du so die Räume unter Deck mit natürlicher Helligkeit versorgen.

Als echte Bullaugen eigenen sich die beiden kleinen, runden Fenster des Grundspiels am besten: "Fenster aus der Dose" und "Fenster für Gewinner". Da es durch die Fenster nichts außer blaues Meer zu sehen gibt, lohnen sich große Fenster nicht.

Kombüse zum Kochen

Kombüse an Bord des Hausbootes

In der Kombüse kochen deine Matrosen. Wegen des knappen Raums reicht ein Kühlschrank, ein Herd, ein kleines Spülbecken und eine freie Arbeitsfläche. Passt ein weiteres Thekenstück hinein, beschleunigt ein Mixer das Kochen.

Mit Hängeschränken und hängendem Geschirr verstärkst du den Eindruck der räumlichen Enge.

Schlafen in Kojen

platzsparend Schlafen in Kojen

Doppelstockbetten (Lebensfreude, Supernatural oder Wildes Studentenleben) bieten sich als optimale Kojen an: Auf kleinstem Raum können viele Sims schlafen. Kombinierst du zwei Doppelstockbetten auf 3×3 Feldern nutzt du den Raum maximal aus. Aber auch ein Doppelstockbett auf 2×3 Feldern spart viel Raum.

Fehlen dir die Doppelstockbetten, halbieren sich die Schlafstellen pro Feld. Auch hier spart die Verwendung von Einzelbetten Platz: Ein Doppelbett brauche für sich und seinen beideitigen Zugang 3×4 Felder, zwei Einzelbetten können sich in der Mitte den Zugang teilen und kommen mit 3×3 Feldern aus.

Selbst bei fehlendem Doppelbett bleiben für ein Techtelmechtel ausreichend Optionen an Bord.

Spielst du mit Traumkarrieren oder Wildes Studentenleben passen zwischen die Kopfenden Wäschekörbe.

Kajüte mit Einbauschränken

Kajüte mit Einbauschränken

Bücher- und Weinregale als EinbauschränkeDass es auf einem Hausboot enger zugeht, kannst du sehr gut mit Einbauschränken betonen. Kleiderschränke, Stereoanlagen, Fernseher, Babybetten und Kopfenden von Betten lassen sich mit Hängeschränken überbauen.

Um auch einen Kleiderschrank nutzen zu können, muss bei einem auf den Hängeschrank verzichtet werden: Sims stören sich leider an der Überbauung.

Bücherschränke, gestapelte Weinregale (Reiseabenteuer) und Inventarschränke (Supernatural) lassen sich direkt als Einbauschränke verwenden.

Möchtest du etwas komfortablere Kabinen, kannst du auch Betten mit Schränken und Beistelltischen einbauen und so Schiffsflair erzeugen:

eingebaute Betten

Um Beistelltische an Betten eng ineinander schieben zu können, brauchst du die Cheats MoveObjects on und DisableSnappingToSlotsOnAlt on. Mit MoveObjects off und DisableSnappingToSlotsOnAlt off stellst du sie wieder aus.

Alles-in-einem-Bad und Wäsche

Wäscheleine an Deck

Befinden sich nur wenige Sims an Bord mag ein kleines Bad oder noch kleiner  das neue Badezimmer "Alles in einem" mit nur einem Feld Raumbedarf reichen. Allerdings gehen Sanitäranlagen gerne kaputt. Mit dem Minibadezimmer fällt dir dann gleich die Erfüllung von zwei Bedürfnissen (Harndrang und Hygiene) weg. Die Investition in ein zweites Minibad von 4500 Simoleon kann sich also lohnen, um Chaos an Bord zu verhindern.

Saubere Kleidung ist auch an Bord wichtig. Hier bietet sich an, auf den Wäschetrockner zu verzichten. Stattdessen kann die Kleidung in einer leichten Briese auf der Wäscheleine an Deck trocknen!

Zurückhaltende Dekoration

Präparierte Fische, Muscheln und Flaschenpost als Dekoration

Mit Dekorationen an Bord solltest du eher sparsam umgehen, insbesondere wenn das Schiff viel bewegt wird. Natürlich fällt in Die Sims 3 nie etwas herunter. Realistisch betrachtet muss an Bord aber alles seinen Platz haben. Leichter Wellengang sorgt sonst schnell für Unordnung.

Als Dekoration besonders passend sind präparierte Fische (siehe Fähigkeit Angeln), gesammelte Muscheln und Flaschenpost. Da sie keine Gebrauchsgegenstände sind, können sie theroretisch angeklebt sein und so auf Position gehalten werden.

Beispiele für Hausboote

Wir hoffen, dir hat dieses auführliche Tutorial gefallen und wünschen dir viel Erfolg beim Bau deines Hausbootes!

Hier zeigen wir dir abschließend nochmal die drei hier im Artikel vorkommenden Hausboote mit Grundrissen als Inspiration. Es wurde kein Custom Content verwendet:

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Hausboot-Tutorials

Die Sims 3 Inselparadies Themenführer

Die Sims 3 Inselparadies bei Amazon kaufen

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 und alle Die Sims 3 Tutorials.

31 Kommentare

  1. Tweydh

    Wie auch schon auf Facebook geschrieben finde ich euer Hausboot toll. Aber mit den Fenstern im Keller klappt bei mir irgendwie nicht. Irgendwelche Tipps?

  2. loh loh

    Tja, da bin ich auf meine standardmäßig angeschalteten Cheats reingefallen. Ich danke dir für deinen Hinweis! Du brauchst den Cheat moveobjects on. Ich habe den Artikel entsprechend angepast.

  3. Anna

    Oh Mann, Inselparadies sieht sooo guuuuuut aus. Allerdings hoffe ich, dass es bei Steam im Summer Sale reduziert ist ;)
    Im Kopf baue ich jedenfalls euer supermegatolles Hausboot nach und freue mich schon mal.

  4. Katzn

    Total klasse! Dankeschön!

  5. loh loh

    @Anna
    Ich kann deinen Eindruck nur bestätigen: Inselparadies ist ganz unglaublich! Die Hausboote und die Unterwasserwelt bieten ein ganz neuartiges Spielerlebnis. Ich bin völlig fasziniert und mag meine Sims gar nicht mehr auf dem Land wohnen lassen!
    @Katzn
    Ich danke dir für deinen Zuspruch!

    Der Hafenbau ist gerade in Arbeit und wird bald veröffentlicht.

  6. Anna

    Noch eine kurze, doofe Frage, ich will nicht warten bis ich das Spiel selber habe ;) Also, es sieht so aus, als ob man den Bug NICHT bebauen könnte. Liege ich mit dieser Vermutung richtig?
    Danke schon mal im Voraus! :)

  7. loh loh

    Ja, damit liegst du richtig und es kommt noch schlimmer: Du kannst ihn auch nicht mit einem Sim bewandern.

  8. loh loh

    Wir haben noch einen Hummerfänger in der Galerie ergänzt. Was heißt hier Hausboot? Diese neuen Bauplatztypen haben genauso viel Potential für unterschiedlichste Anwendugen wie das Bauen an Land. Ich liebe dieses neue Feature!

  9. tyaa

    Schönes Tutorial :)

    Habt ihr vielleicht eine Möglichkeit gefunden, wie man einen Pool im ‘Erdgeschoss’ bauen kann? Ohne Cheat kann dort zwar ein Whirlpool plaziert werden, ein normaler Pool jedoch nicht (sondern erst ab dem ersten Stock).

  10. loh loh

    @tyaa: Danke sehr!
    Ich habe mir auch gleich nochmal den Poolbau an Bord angeschaut. Pools passen nur dann in den Schiffsrumpf, wenn sie auf einer Etage von mindestens 11 Stufen gebaut werden. Im Artikel gibt es dazu nun einen Abschnitt mit Bild.

  11. tyaa

    Och schade, dann wird das nix mit dem Hausboot, das mir vorschwebt :( Aber vielen Dank fürs testen :)
    Sag mal, gibts diesen oberhypermegagenialen Hummerkutter von euch auch zum download, irgendwo in des Netzes weiter Welten? :D Wie hast du da eigentlich die hummer reingebracht? oô oder sind das CC?

  12. loh loh

    @tyaa
    Gern geschehen! Tut mir leid um deine Hausbootidee. Den Hummerkutter gibt es (noch) nicht… im Moment mag ich keine Zeit in DL-Bereitsstellung investieren. CC verwende ich nie. Ich wollte eh noch einige Tutorials zu speziellen Booten wie dem Kutter schreiben, aber erst nach Vollendung des Inselparadies-Spielführer. Du musst dich also gedulden bis zur Lüftung meiner Geheimnisse ;-).

  13. tyaa

    Ich bin gespannt ^^

  14. Pepsi

    Kann man die irgendwo kostenlos downloaden?

    Sehen super aus und ist ein tolles Tutorial, überhaupt klasse seite!

  15. loh loh

    @Pepsi
    Erstmal danke ich dir für deinen Zuspruch!
    Die Hausboote gibt es nicht als Download und ich möchte auch nicht versprechend, dass es sie mal geben wird. Im Augenblick möchten wir uns lieber auf andere Themen konzentrieren.

  16. tessafilm

    Das Tutorial ist echt super, ich fang sofort an das alles mal auszuprobieren!! Nur eine Frage habe ich noch: Gehören die Wäscheleinen zu einem Erweiterungspack? Weil ich die nämlich nicht finde (ich habe aber auch nur Eindach tierisch, Supernatural, Jahreszeiten, Studentenleben und Insel Paradies)
    LG tessafilm

  17. loh loh

    Die Wäscheleinen sind aus Traumkarrieren. Ich habe sie im Objektkatalog ergänzt. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Hausbootbau!

  18. tessafilm

    Ich habe mich schon gewundert, dass ich die nicht finde, danke für die Info, ich hab mich nämlich echt schon gewundert
    das Hausboot hat übrigens eine ziemlich große Ähnlichkeit mit dem Hausboot zum wohnen, da ich das echt hübsch finde, nur dass ich es auf drei Personen statt sechs geändert habe, wodurch es innen anders aufgebaut ist
    LG tessafilm

  19. marina

    Hallo, ich finde euer Tutorial super und hab mir ein ähnliches Hausboot gebaut. :) Nur habe ich ein Problem, wie bekomme ich eine Leiter zum ins Wasser gehen an mein Boot? Und können meine Sims dann vom Boot aus direkt ins Wasser? das muss doch gehen :/
    Vielen Dank schonmal :)
    Lg marina

  20. loh loh

    @marina
    Ich freu mich, dass dir unser Tutorial gefällt! Zu deiner Frage: Sobald dein Boot vom Hafen ablegt, bekommt es automatisch eine Leiter an der Stelle, wo vorher die Planke war. Über diese Leiter können deine Sims dann auch ins Wasser steigen.

  21. marina

    Danke :) ich war schon ganz verrückt vom suchen :D

  22. Mausi

    Tolles Tutorial, aber in Supernatural gibt es auch Hochbetten.

  23. loh loh

    @Mausi
    Danke sehr für deinen Hinweis, ich habe Supernatural ergänzt.

  24. fape89

    Hi Leute großes lob und mein vollster Respekt das ihr nicht nach der hälfte abbrecht. Also meine Frage werdet ihr mit sims3 noch weiter machen auch wenn sims 4 im laden ist.

  25. loh loh

    @fape89
    Sims 4 ist ja erst für Herbst 2014 angekündigt. Bis dahin hoffen wir unsere Sims 3 Spielführer fertig zu haben! Wir schließen auch nicht aus, beide Spiele parallel weiter zu spielen. Sims 3 ist großartig und mit den ganzen AddOns auch unglaublich abwechslungsreich. Auf Sims 4 sind wir aber auch neugierig und wollen von Anfang an dabei sein.


  26. Super tolles tutorial :) Ich bin jetzt voll motiviert ein neues Hausboot zu bauen :D habt ihr in der sims community einen account wo man eure hübschen hausboote downloaden kann? ^-^
    Danke für den ganzen aufwand bin jetzt um einiges schlauer :3 weiter so :D

  27. loh loh

    @CaramelCookie
    Alles war wir zum Download anbieten findest du hier auf simension. Einen Account anderwo haben wir nicht. Wir bieten allerdings nur wenig dessen an, was du hier siehst. Wir sind Perfektionisten und können uns nur selten durchringen, was als wirklich fertig abzuschließen.

  28. Sim Sala Bim

    Hallo,
    das ist eine super Anleitung, die richtig Laune gemacht hat den Erweiterungspack zu kaufen. So wie eigentlich eure ganze Seite einfach nur toll ist!

    Aber ich habe mal eine Frage: wurde der Angeln-Keller-Bug inzwischen behoben? Kann man inzwischen angeln, wenn Unterdeck ausgebaut ist?

    Vielen Dank für Eure tolle Seite!!!

  29. loh loh

    @Sim Sala Bim
    Vielen dank für dein dickes Lob. Für den Angeln-Keller-Bug habe ich grib im Kopf, dass das gepatcht wurde. Leider habe ich lange nicht mehr mit Hausbooten gespielt (sollte ich unbedingt mal wieder machen) und weiß es nicht aus eigener Erfahrung.

  30. Sim Sala Bim

    Habe mir nun Inselparadies gekauft. Der Angel-Kellerbug ist behoben. Dennoch muß ich sagen: nach mehr als einem ganzen Dutzend Abstürzen heute, ist das wohl der verbugteste AddOn den EA rausgebracht hat. Unglaublich, dass die sich trauen sowas zu verkaufen. Erst als ich die Selbständigkeit für den Hund und den Sim abgestellt habe, lief es bis auf wenige Male Absturzfrei.

    Mein Hund kann oft das Hausboot nicht betreten und fällt dabei ins Wasser. Das Taxi hält mitten in meinem Ponton. Je nachdem wierum man die Wendeltreppe stellt, hat mei Sim Routingprobleme die Treppe zu erreichen, obwohl er direkt davor steht. Ich mußte die unschön zur Wand hindrehen, damit mein Sim sie betreten kann. Wenn man MoveObjects on eingestellt hat, kann man Fenster und Türen nicht mehr um 90 Grad drehen. Nur noch um 180 Grad.

    Oft laggt das Spiel und pausiert für bis zu 30 Sekunden.

    All das ist erst, seitdem ich heute Morgen Inselparadies installiert habe.

    Sehr schade, denn die Idee mit den Hausbooten ist superklasse. Mein Sim hat sich auf dem kleinsten Rechteckponton ein netten Hausboot mit Dachgarten gebaut.

  31. loh loh

    @Sim Sala Bim
    Das ist sehr schade, dass dich nun mit diesem AddOn solche Fehler treffen. Unsere Rechner haben 16GB Arbeisspeicher. Seitdem läuft Sims weitestgehend flüssig. Inzwischen haben wir alle AddOns und Minis installiert. Auf Abstürze, Speicherfehler und Laggen hat die Leistungsfähigkeit des Rechners sicher einen Einfluss. Deine Routingprobleme sind damit aber sicher nicht zu erklären. Vielleicht wendest du dich mit deinen Problemen mal an ein Sim-Forum (Links in unserer Navigation)… vielleicht fallem dem ein oder anderen Mitleser dort Verbesserungen oder Lösungsvorschläge für dich ein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>