Sims 3 Hausboote – Leben auf dem Wasser


Die Sims 3 – Leben auf dem HausbootHausboot kaufen und beziehen, Auslaufen, Kurs halten, Ankern, Hafen ansteuern, Hausboot verbessern, Umgang mit festhängenden oder störenden Booten – Hausboote in Die Sims 3 Inselparadies

Spiel: Die Sims 3 Inselparadies
Thema: Hausboote

Die Sims 3 HausbooteNun können deine Sims ihren Lebensmittelpunkt auf das Wasser verlegen. Mit den Hausbooten zieht eine neue Grundstückvariante für Gemeinschafts- und Wohngrundstücke in das Spiel ein.

Wir zeigen dir, was es beim Leben auf einem Hausboot zu beachten gibt:

Die Sims 3 Inselparadies

Hausboot kaufen

Hausboot kaufen

Hausboote können deine Sims genau wie jedes andere Wohngrundstück kaufen. Wählst du eine neue Familie zum spielen, kannst du sie wie gewohnt gleich in ein Hausboot einziehen lassen. Auch ein Umzug innerhalb der Stadt von einem Grundstück auf ein Hausboot funktioniert genau wie bisher.

Seit Inselparadies besteht auch die Möglichkeit mehrere Wohngrundstücke zu besitzen: Hat dein Haushalt schon ein Grundstück auf dem Festland bezogen, können deine Sims bei ausreichenden Finanzen ein Hausboot dazu kaufen.

Mit der Kamera kannst du dich entlang der Küstenlinie bewegen und nach freien Hausbooten Auschau halten. Erhälst du bei einem Linksklick auf den Briefkasten/eine Wand die Option Grundstück kaufen, steht das Boot leer. Dein Sim geht ins Rathaus, um den Kauf abzuschließen

Im Stadt bearbeiten-Modus werden dir alle leeren Hausbooten offensichtlicher mit dem Icon für leere Häuser angezeigt. Hier hast du die Möglichkeit, dir den Namen des Grundstücks zu merken. Solltest du kein passendes Hausboot finden, kann du deinem Sim auch ein leeres Hausboot an einem Hafen erzeugen. Auf ihm kannst du dein Hausboot komplett selber bauen (inklusive Formatangaben und Zeichenvorlage).

Im Live-Modus können deine Sims am Computer mit der Option Weiteres Anwesen kaufen alle Immobilienangebote ansehen. Am Smartphone ist diese Option den Immobilien- und Reiseservices untergeordnet. Hast du dir den Namen des Bootes gemerkt bzw. das leere Hausboot passend benannt, kannst du es hier auswählen. Das Hausboot wird sofort deinem Haushalt überschrieben: Der Ausflug ins Rathaus enfällt, vergleiche Hauptwohnsitz und Nebenwohnsitze.

Hausboot steuern

Hasuboot steuern

Die schwimmenden Wohnsitze sind im Wasser frei beweglich. Sie können über das Steuerrad (Ruder), die Anlegestelle (Gangway) oder mit einem Linksklick auf einen Zielort (Meer, Hafen oder Tauchgrundstück) bewegt werden. Diese Optionen stehen dir zur Verfügung:

  • Hafen wechseln: In der Stadtansicht kannst du einen neuen Heimathafen aussuchen. Das Boot wird dorthin verlegt.
  • Hausboot an diesem Hafen andocken: Verlegt das Hausboot an den linksgeklickten Hafen und macht ihn zum Heimathafen.
  • Hafen verlassen: Das Hausboot legt vom Hafen ab und ankert einige Meter entfernt vom Steg.
  • Hausboot bewegen: In der Stadtansicht kannst du mit Linksklick einen Zielort angeben.
  • Mit Hausboot in Hafen zurückkehren: Deine Sims steuern ihren Heimathafen an.
  • Hausboot hierher verlegen oder Hausboot mithilfe des Autopilots hierhin verlegen: Auswahl des Zielortes in der Stadtansicht mit Verlegung des Bootes an diesen Punkt.
  • Hausboot in Tauchbezirk verlegen: Verlegt das Hausboot an den linksgeklickten Tauchbezirk
  • Upgrades für Sims mit der Fähigkeit Geschicklichkeit: Nebelhorn, Motorendrehzahl und Autopilot
  • Unter Deck gehen (nur an den Außenkanten der Leiterplattform bei vorhandenem Keller): Sim geht unter Deck.

Festhängenes Hausboot retten

Hasuboot per Cheat versetzenInsbesondere in Welten mit niedriger Meerestiefe sind uns schon Hausboote hängen geblieben: Entweder kamen sie während einer Fahrt nicht mehr vom Fleck oder konnten ihren Hafen nicht mehr erreichen.

Hängt ein Hausboot deiner aktiven Familie fest, kannst du es per Cheat teleportieren. Zunächst gibst du testingcheatsenabled true in die Cheatkonsole ein. Nun kannst du mit gehaltener Umschalt-Taste auf einen beliebigen Punkt der Welt linksklicken und wählst die Option  Aktives Hausboot hierhin teleportieren.  Die Option gibt es sowohl im Wasser als auch Land. Sie lässt sich also auch nutzen, um für Fotos Hausboote stranden zu lassen.

Den Cheat deaktivierst du über testingcheatsenabled false.

Haushaltsfremde Hausboote

Auch nicht aktiv gespielte Haushalte fahren mit ihren Hausbooten übers Meer. Diese können durch Wegzug oder Tod des letzten Bewohners verwaisen und als unbewohnte Hausboote abgelegen von Häfen ankern.

Spielst du mit unterschiedlichen Haushalten auf Hausbooten, können auch als Nebenwohnsitz genutzte Hausboote nach dem Wechsel der Familie an Tauchpunkten oder engen Wasserwegen im Weg stehen.

Magst du das störende Hausboot nicht mehr in deiner Nachbarschaft haben,  kannst du es einfach löschen: Obwohl Hausboote Grundstücke und keine Objekte sind, können sie mit dem testingcheat > Objekt löschen aus dem Weg geräumt werden.

Wird ein bewohntes Hausboot gelöscht, werden gleichezeitig seine Bewohner aus der Welt entfernt.

Sicherer ist es, alle als Nebenwohnsitz genutzten Hausboote vor dem Wechsel der Familie in den Heimathafen zu verlegen! So kannst du im Stadt bearbeiten-Modus besser erkennen, welches Hausboot welchem Hafen zugeordnet ist. Denn nur an freien Häfen lässt sich ein neues Hausboot einrichten (vergleiche neues Hausboot bauen).

Dem neu gewählten Haushalt werden alle Nebenwohnsitze der alten Familie als kaufbare Grundstücke angezeigt: siehe Haupt- und Nebenwohnsitze. Planst du die vorherige Familie später weiterzuspielen, kannst du ihre Hausboote auch gezielt an einem bestimmten Ort abstellen. Kauft und verändert die neue Familie nichts an diesen Booten, gehören sie bei einem Rückwechseln wieder der ersten Familie.

Störende Hausboote können auch unter Stadt bearbeiten mit dem Bulldozer abgerissen werden. Sie verhalten sich dabei genau wie Grundstücke an Land: Zuerst wird das Haus und mit einem zweiten Linksklick das leere Grundstück entfernt.

Hausboot upgraden

Hausboot upgraden: Nebelhorn, Motorendrehzahl, AutopilotSims mit der Fähigkeit Geschicklichkeit können das Hausboot aufwerten:

  • Level 0: Upgrade Nebelhorn mit neuer Funktion Nebelhorn betätigen
  • Level 4: Upgrade Motorendrehzahl für schnelleres Fahren, Wechsel der Geschwindigkeit möglich
  • Level 7: Upgrade Autopilot für Bootsbewegungen ohne Sim am Ruder

Alle Upgrades können nebeneinander existieren und müssen nicht gegeneinander ausgetauscht werden. Bei häufigen Verlegungen des Hausbootes ist insbesondere das Upgrade Autopilot Gold wert: Deine Sims können während der Fahrt ihre Bedürfnisse füllen und müssen nicht am Ruder stehen.

Babys und Kleinkinder auf Hausbooten

Kleinkinder werden über Leitern getragenGenau wie auch auf dem Festland können Babys und Kleinkinder nicht selbständig Etagen wechseln. Teens und ältere Sims können sie aber auf den Arm nehmen und selbst Leitern hinauf- und hinuntertragen.

Die Versorgung der Kleinkinder an Bord unterscheidet sich nicht von der an Land.

Schulpflichtige Sims und Angestellte auf Hausbooten

Kinder und Teens werden zur Schule gebeamt.Schulpflichtige Kinder und Teens werden beim Ankern abseits von Häfen mit dem Schulbus abgeholt. Ein Wassertaxi hat die Schule allerdings nicht. Stattdessen werden Kinder und Teens zur nächstgelegenen Straße geportet.

Auf die gleiche Art werden erwachsene Sims zur Arbeit abgeholt.

Den Rückweg treten hingegen alle mit einer Kombination aus Schulbus/Auto und Wassertaxi an.

Auf Hausbooten mit Hunden und Katzen leben

Haustiere auf HausbootenKatzen und kleine Hunde können wie Kleinkinder auf den Arm genommen werden und so auch über Leitern die Etage wechseln.

Stellst du ihnen auf jedem Deck Spielzeug und einen vollen Fressnapf bereit, muss du nur noch in besonderem Maße auf ihr Bedürfnis Harndrang achten. Befinden sie sich unter Deck, ist ihnen für ein feuchtes Malheur kaum ein Vorwurf zu machen.

Große Hunde können hingegen nicht über Leitern getragen werden. Sollen sie sich auf verschiedenen Decks des Hausboots bewegen können, benötigen sie eine Treppe oder die neu im Grundspiel ergänzte Wendeltreppe.

Pferde und Einhörner

Pferde auf HausbootenDie Großtierhaltung auf dem Hausboot ist etwas gewagt. Denn Pferde und auch Einhörner brauchen viel Platz bei der Unterbringung und für ihren Bewegungsdrang.

Abgesehen davon können Pferde keine Treppen und auch nicht die Gangway betreten. Damit scheitern sie am Besteigen und Verlassen des Hausboots.

Deine Sims können ihre Pferde behalten und dennoch das Abenteuer Hausboot bestreiten. Kaufe ihnen ein kleines Anwesen in der Nähe des Hausbootes als Nebenwohnsitz. Dort baust du den großen Vierbeinern eine Scheune.

Lässt du eine Familie mit Pferd aus der Bibliothek in ein Hausboot einziehen, hast du gleich ein Problem: Die gesamte Familie wird auf ihrem Hausboot geladen und dein Pferd kommt nicht von Bord. Wir haben nur die Möglichkeit über einen Cheat gefunden: Mit testingcheatsenabled true kannst du mit gehaltener Umschalt-Taste auf das Land linksklicken und bekommst die Option Hierhin teleportieren.

Einhörner haben die Fähigkeit zur Teleportation von sich aus und können damit auf Hausbooten leben. Für ihren Bewegungsdrang brauchen aber auch sie regelmäßigen Auslauf an Land.

Schwimmen und Tauchen

vom Hausboot ins Wasser wechselnÜber eine Bordleiter können deine Sims vom Hausboot aus ins kühle Nass wechseln. Die Bordleiter erhält jedes Boot automatisch an der Position des Landesstegs, sobald es vom Hafen ablegt.
Über die Bordwand können Sims hingegen nicht ins kühle Nass springen!

Im Wasser können deine Sims schwimmen, auf der Luftmatratze entspannen (Jahreszeiten), schnorcheln oder zu Tauchgängen starten (siehe Fähigkeit Tauchen).

Angeln auf dem Hausboot

Angeln an Bord der HausbooteDas Angeln ist vom Hausboot aus und sogar während der Fahrt möglich! Auf dem Weg zum neuen Ankerplatz kann dein Angler genüsslich die Angelrute auswerfen und dicke Fische an Bord ziehen. Mit dem Merkmal Segler steigt ihre Chance auf gute Fänge an Bord.

Damit es mit dem Angeln auf dem Boot wirklich klappt, benötigt dein Hausboot erstens eine 2×3 Felder freie Fläche. Außderdem darf dein Hausboot weder Keller noch Whirlpool oder Brunnen auf Deck haben. Selbst mit ausreichend Platz führen diese zu Routingproblemen: Dein Sim beschwert sich fortlaufend über fehlenden Zugang. Wir dürfen hoffen, dass das inzwischen bekannte Problem mit einem kommenden Patch behoben wird.
Whirlpool und Brunnen auf höheren Etagen führen nicht zu Routingproblemen.

Hier findest du die Fähigkeit Angeln, die Karriere als Angler und alle Fische und Meerestiere in Die Sims 3.

Dienstleistungen an Bord

Dienstleistungen an BordDeine Sims haben auf dem Hausboot auf genau die gleichen Dienstleistungen Zugriff wie an Land. Befinden sie sich auf offener See, kommen die NPCs für ihre angeforderten Dienstleistungen mit einem Kleinboot zu Besuch.

Zeitungsjunge, Postbote und selbst das Universitäts-Maskottchen statten deinen Seefahrern Besuche ab. Auch Handwerker, Pizzaboten oder Hausmädchen kommen zu deinen Sims rausgefahren.

Hausboote sind langsam im Vergleich zu vielen Kleinbooten. Möchte dein Sim schnell etwas an Land erledigen, macht es Sinn das Hausboot vorrübergehend zu verlassen. Steht ihnen kein eigenes Kleinboot zur Verfügung, können sich Bootsbewohner sogar mit einem Wassertaxi an Land bringen lassen!

Kauf von Kleinbooten

Kleinboote an Anlegeplätzen kaufenMöchten deine Sims ein kleines Boot für den schnellen Transport über Wasser kaufen, brauchen sie auf gewohntem Weg über den Kaufkatalog erst einen Anhäger. Für den ist auf dem Hausboot meist kein Platz und logisch ist er dort auch nicht.

Stattdessen können deine Sims diese Transportmittel an Häfen mit Ankerplätzen für Kleinboote kaufen. Mit einem Linksklick auf eine Festmachkrampe oder einen Anlegepoller lässt sich ein passender Kaufkatalog öffnen.

Leider kannst du so die Farbe des neuen Gefährts nicht wählen. Soll es eine andere sein, sind deine Sims doch auf die Platzierung eines Anhänger/Ankerplatzes auf ihrem Boot oder auf einem ihrer anderen Wohnsitze angewiesen.

Begegnung mit Meeresmonstern

Gelegentlich ziehen wahre Ungetüme unter deinem Hausboot hinweg. Beeindruckend zeichnen sie sich unter der Wasseroberfläche ab. So gruselig dieser Anblick wirken mag: Sie werden das Hausboot deiner Sims nicht angreifen. Lediglich die kleinen Boote aus dem Kaufkatalog müssen sich vor Angriffen durch Kraken in Acht nehmen.

Das hier gezeigte Hausboot zeigen wir auch großformatig und mit Grundrissen in der Gallerie unseres Hausboot-Tutorials.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Inselparadies Themenführer

Die Sims 3 Inselparadies bei Amazon kaufen

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 Gedanken zu “Sims 3 Hausboote – Leben auf dem Wasser

  • Bexs

    Hallo Luchsi,
    mit den Hausbooten ist es wie mit den normalen Häusern. Am Anfang reicht das Geld nur für kleine Hausboote, später kannst du deinen Sims auch große kaufen. Erweitern kann man sie, so lange man noch freie Fläche zur Verfügung hat. So wie man Häuser nur erweitern kann, solange man noch freie Grundstücksfläche hat. Natürlich sind die Flächen für Hausboote kleiner als die Grundstücke für Häuser.
    Sims 3 ist generell sehr verbugt. Ich musste erst gestern wieder einen sehr geliebten Speicherstand wegwerefen, weil gar nichts mehr ging. Ich habe aber nicht den Eindruck, dass es in Isla Paradiso schlimmer wäre als in anderen Nachbarschaften. Allerdings habe ich festgestellt, dass das Spiel gerade zu Anfang in Isla Paradiso langsamer läuft als in anderen Nachbarschaften und manchmal stockt. Nichts desto trotz ist es meine Lieblingsnachbarschaft.
    Ich hoffe, das hilft dir weiter. :-)

  • Luchsi :3

    Hi,

    Ich wünsche mir sims 3 inselparadies zu Weihnachten und wollte wissen, kann ich mein hausboot dann später vergrößern? Oder ein großes kaufen? Anfangs reicht das Geld ja nur für kleine hausboote. Und ich hab gehört dass saß Spiel extrem buggt (vor allem auf hausbooten) ist das noch immer so? Danke im voraus
    LG Luchsi :3

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Lena
    Genau wie die Häuser kosten auch Hausboote unterschiedlich viel je nach Ausstattung. 20.000 Simoleon sollten für ein kleines Hausboot reichen.

  • Lena

    Wie viel kosten Hausboote? Ich will meinen Haushalt nämlich in ein Hausboot ein ziehen lassen. Geld: 20.000€ bei Sims.☺

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Caro
    Ja, du kannst Häuser aus der Bibliothek auf den Bauplatz für ein Hausboot ziehen. Dafür suchst du dir einen freien Bauplatz an einem Hafen oder weist einem leeren Hafen einen neuen Bauplatz für ein Hausboot zu. Auf diesen Bauplatz müssten sich Häuser aus der Bibliothek platzieren lassen. Genauso lassen sich Hausboote in der Bibliothek auf ganz gewöhnlichen Grundstücken platzieren.

  • Caro

    Aber muss ich unbedingt ein Hausboot selber bauen? Kann ich ein fertiges Haus aus der Bibliothek zu einem Hausboot umbauen? Also ein ganz normales Haus nur dass es auf dem Wasser schwimmt.

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Mmeellii
    Hmm, du bist nicht die erste, die nach der Bordleiter fragt, beim Hausbootbau kam die Frage auch schon auf: Sie wird jedem Hausboot automatisch an der Stelle des Landestegs angefügt, sobald es vom Hafen ablegt. Selber verbauen musst du sie also nicht. Ich habe die Information nun in den Artikel eingefügt.

  • Mmeellii

    Erstmal muss ich diese Seite wirklich loben. Tolle Artikel und sehr übersichtlich!

    Aber ich habe auch noch eine Frage:
    Im Abschnitt „Schwimmen und Tauchen“ steht ja, dass man eine Bordleiter braucht, damit die Sims auch vom Hausboot aus ins Wasser kommen. Ich habe aber überall gesucht und sie nicht gefunden. Und die normale Poolleiter geht nicht. Wo finde ich dis Bordleiter denn dann?

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Jojo
    Ich wüsste nicht, wie du mehrere Hausboote aneinander docken kannst. Leider können sich nach meiner Auffassung nichtmal mehrere Hausboote einen Hafen teilen. Jedes Hausboot braucht einen eigenen Hafen.

  • loh
    loh Beitragsautor

    Eine Kelleretage pro Hausboot ist möglich. Nimm das Kellertool und ziehe damit über die Grundfläche des Schwimmkörpers, als wäre das der Grundstücksboden. Aber Achtung! Auf Hausbooten mit Keller kann nicht geangelt werden.

  • Minimuff

    Kann man einen Keller bei einem Hausboot bauen? Auf einer anderen Website wird gesagt, dass man das machen könnte, aber ich schaffe es nicht.