Hauptwohnsitz und weitere Wohngrundstücke als Nebenwohnsitz


Sims 3 Hauptwohnsitz mit Nebenwohnsitzmehrere Wohngrundstücke besitzen, Hauptwohnsitz festlegen, zusätzliche Grundstücke besuchen, Wohngrundstücke verwalten, um- oder ausbauen in Die Sims 3

Spiel: Die Sims 3
Thema: Grundstücke

Für die Funktion der Nebenwohnsitze wird mindestens der Patch 1.55 benötigt.

Zusätzlich zu ihren Wohngrundstück können Haushalte nun weitere Grundstücke erwerben. Deine Sims dürfen die neuen Grundstücke besuchen oder zu ihnen umziehen. Alle im Besitz deines Haushalts befindlichen Grundstücke kannst du im Life-Modus umbauen. Finanzieren musst du das über die Haushaltskasse deiner Sims.

Zusätzliche Wohngrundstücke kaufen

In der Stadtansicht (Kartenansicht) erhälst du mit Linksklick auf leere Wohngrundstücke die Option Grundstück kaufen mit Angabe des Preises in Klammern. Unbewohnte, bebaute Grundstücke werden dir in der Stadtansicht aber nicht mit Icon angezeigt. Linksklickst du bei diesen Grundstücken auf den Briefkasten oder ein Mauerstück, erhälst du aber die gleiche Option.

Am Computer haben deine Sims mit der Option Weiteres Anwesen kaufen Zugriff auf alle Immobilienangebote. Am Smartphone ist diese Option den Immobilien- und Reiseservices untergeordnet:
Wohngrundstück als Nebenwohnsitz kaufenIcon Grundstück des HaushaltsWird das Grundstück über die Stadtansicht gekauft, muss dein Sim für den Kaufabschluss ins Rathaus. Beim Kauf der Immobilie über das Internet enfällt dieser Ausflug. Ist der Vertrag abgeschlossen, tragen die Wohngrundstücke in der Stadtansicht ein violettes Icon mit Stern.

Hauptwohnsitz festlegen

An allen Nebenwohnsitzen hast du mit einem Linksklick auf das Icon in der Stadtansicht oder ein Mauerstück unter Immobilie die Option auf dieses private Grundstück ziehen. Damit legst du den neuen Hauptwohnsitz fest. Alle nicht bereits auf diesem Grundstück befindlichen Sims deines Haushalts wechseln nun auf dieses Grundstück.

Der Hauptwohnsitz gilt immer für den ganzen Haushalt. Einzelnen Sims kann kein eigener Hauptwohnsitz zugewiesen werden.

Der bisherige Hauptwohnsitz wird zum Nebenwohnsitz und erhält in der Stadtansicht das violette Icon. Der neue Hauptwohnsitz erhält das übliche grüne Icon.

Nebenwohnsitze nutzen

Die neuen Nebenwohnsitze bieten deinen Sims viele Möglichkeiten. Du kannst sie geschickt nutzen als:

  • Schrebergarten
  • Hausboot
  • Wochenendhäuschen
  • Stadtwohnung für ein Landhaus
  • zusätzliche Felder und Scheunen für große Farmen
  • Ställe, Weiden und Übungsplätzen für große Pferderanches

Die Nebenwohnsitze können deine Sims wie gewohnt mit der Option Hierhin gehen alleine oder in der Gruppe besuchen. Zusätzlich hast du mit Linksklick auf das Icon in der Stadtansicht oder auf ein Mauerstück auf dem Grundstück die Option [Name der Immobilie] besuchen.

Wohnsitze verwalten

Nebenwohnsitze verwaltenEine Übersicht über alle Wohnsitze deines Haushalts bietet dir die Immobilienverwaltung im Internet. Du kannst sie mit einem Computer oder dem Smartphone mit der Option Immobilie ansehen aufrufen. Am Smartphone befindet sich diese Option unter Immobilien und Reiseservices.

Auf dem allgemeinen Reiter werden dir Wohnsitze unter der Grundstücksart als Wohngrundstück aufgelistet. Mit dem Reiter Private Grundstücke siehst du ausschließlich die Nebenwohnsitze deiner Sims. Auf beiden Reitern kannst du die Wohngrundstücke auch umbenennen oder verkaufen.

Nebenwohnsitze umbauen oder ausbauen

Im Stadt bearbeiten Modus sind alle Grundstücke deines aktuellen Haushalts für die Bearbeitung gesperrt. Schließlich musst du Um- oder Ausbauten mit dem Vermögen deiner Sims finanzieren!

Alle Wohngrundstücke deiner Sims kannst du direkt im Live-Modus bearbeiten. Mit Linksklick auf das Icon in der Stadtansicht oder auf eine Wand auf dem Grundstück findest du die Option Immobilie. Hier hast du die Möglichkeit das Grundstück mit der Option Auf diesem Grundstück einkaufen in den Kaufmodus zu versetzten. Die Option Auf diesem Grundstück bauen öffnet hingegen den Baumodus. Bist du erstmal im Kauf- oder Baumodus kannst du zwischen beiden wie gewohnt hin- und herschalten.

Zusätzliche Appartmentgebäude besitzen

Auch die mit Wildes Wildes Studentenleben ins Spiel gekommenen Appartmenthäuser (Grundstücksart für Wohngrundstücke) kann dein Sim zusätzlich besitzen. Großgrundbesitzer mit mehreren bewohnten Appartments kann er aber leider nicht werden. Die Funktionen für den Einzug von Mitbewohnern stehen nur zur Verfügung, wenn das Appartmentgrundstück der Hauptwohnsitz deiner Familie ist.

Zieht deine Familie aus dem Appartment aus, kommen die Mitbewohner in den neuen Hauptwohnsitz mit!

Selbst wenn es sich bei dem neuen Hauptwohnsitz nicht um ein Appartment gehandelt hat, hocken deiner Familie plötzlich alle bisherigen Mitbewohner im Wohnzimmer. Mit der Option Mitbewohner-Aktionen deaktivieren kannst du die unliebsamen Gäste wieder loswerden. Du findest die Option unter Immobilien- und Reiseservices am Computer oder Smartphone bei den Mitbewohner-Aktionen.

Umzug in eine andere Stadt

Ziehen deine Sims aus der Stadt weg, verlieren sie alle ihre Immobilien! Allerdings wird ihnen deren Grundstückswert auf das Haushaltsvermögen aufgeschlagen. Der Verkauf der Wohngrundstücke vor dem Umzug ist also nicht nötig! Wichtig ist nur auf diesen Grundstücken platzierte, persönliche Andenken vorher einzusammeln.

Wechsel des Haushalts

Beim Wechsel des aktiven Haushalts ist die Spielmechanik um die zusätzlichen Wohngrundstücke etwas komplexer! Der neue Haushalt kann das gleiche Haus für sich in Anspruch nehmen. Denn eigentlich werden alle Zugehörigkeiten von Grundstücken mit dem Wechsel zurückgesetzt.

Belassen die neuen Besitzer den Nebenwohnsitz wie er ist, bleibt er der ersten Familie erhalten. Wechselst du auf die ursprünglichen Besitzer zurück, gehört das Grundstück wieder ihnen.

Ändert aber eine Familie etwas an dem Nebenwohnsitz im Bau-/Kaufmodus oder zieht gar ein, verliert der andere Haushalt seinen Anspruch auf die Immobilie. Problematisch daran ist, dass dem nicht aktiven Haushalt die gesamte Investition verloren geht: Der Gegenwert des Wohngrundstücks wird ihnen nicht auf ihr Vermögen aufgeschlagen!

Kaufen beide Familien unterschiedliche Grundstücke verläuft ein Wechsel unproblematisch. Selbst wenn du das Grundstück der inaktiven Familie im Stadt bearbeiten Modus umbaust, besitzt sie es nach Wechsel zu ihr immer noch!

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Grundstücke und Rabbitholes

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 Gedanken zu “Hauptwohnsitz und weitere Wohngrundstücke als Nebenwohnsitz

  • lilli

    Ich habe eine frage ich möchte meine pferde auf einem anderen grundstück unterbringen weil ich eine ranch baue wie geht das das man nicht mehr auf grunstück besuchen gehen muss weil in den meisten youtube videos müssen die des ja auch nicht währrend des spielens machen!?
    Vielen dank im vorraus
    Lg Lilli

  • Emma

    Bei „Natürlich kannst du deine Hausbote auch ganz herkömlich…“ wird „herkömmlich“ mit 2 m’s geschrieben.
    LG

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Chrissy_Girl
    Ich habe schonmal die beiden Infos Kartenansicht und „mindestens“ Patch 1.55 ergänzt. Es ist die Kartenansicht und nicht Stadt bearbeiten gemeint. Eigentlich hast du alles richtig gemacht. Hast du auch versucht, an einem leeren bebauten Grundstück mal den Briefkasten oder eine Hauswand anzuklicken?
    Deinen aktuellen Patchlevel kannst du sehen, indem du im Launcher mit der Maus über dem Icon des Basisspiels unten links schwebst. Beim Schweben wird dir dort der Name Die SimsTM 3 und darunter der Patchlevel eingeblendet. Nun hast du auf den aktuellsten Patch gepatcht. Wir werden diesen nicht installieren, um weiterhin bestimmte Mods für unsere Tests nutzen zu können. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, kann mit einem Patch auch ein neuer Bug kommen. Ich hoffe nicht, dass das bei dir der Fall ist. Bei crinrict kannst du dir die Anleitung: Wie Patche ich richtig ansehen.

  • Chrissi_Girl

    Hi, sorry ich muss jetzt mal genauer nachfragen ;-)
    Also: Wenn das so funktioniert hat wie ich mir das denke, dann hab ich jetzt Patch 1.66 installiert, der wurde mir im Launcher angezeigt. Und mir wurde gesagt, dass es auch mit jedem höheren Patch geht. Aber auf dem Computer oder dem Handy gibt es diese Optionen, die du nennst nicht. Und meinst du mit „Stadtansicht“ den „Stadt bearbeiten-Modus“ oder die Kartenansicht? Ich hab’s dann über „Stadt bearbeiten“ versucht und das Grundstück gekauft und es benannt, aber wie gesagt, diese Optionen tauchen irgendwie nicht auf. Also wird es wahrscheinlich nicht funktioniert haben ;-) Woher kann ich jetzt diesen richtigen Patch bekommen? Du hast nicht zufällig einen Link? Danke im voraus und sorry :-)

  • Nocona

    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort – hat mir sehr weiter geholfen :) dann wirds wohl darauf hinaus laufen, dass die Yangsters irgendwann ausziehen müssen^^

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Nocona
    Leider kann der Nebenwohnsitz kein Hauptwohnsitz für einen Teil der Familie sein. Alle Sims werden regelmäßig auf das Heimatgrundstück gebeamt. Der Briefkasten funktioniert auch nur am Heimatgrundstück. Nebengrundstücke dienen eher dazu zeitlich begrenzten Aktivitäten nachzugehen oder optisch ein großes Grundstück wie Pferderanchen zu erzeugen. Möchtest du Eltern und Kinder gleichermaßen in deinem Haushalt behalten und parallel spielen, kannst du ihnen ein großes Grundstück kaufen und zwei Wohnhäuser darauf setzten. Mit der Zuweisung der Betten kannst du festlegen, wer wo schläft. Die gewöhnlichere Methode wäre aber mit den Kindern auszuziehen und ihnen ein eigenes Grundstück zuzuweisen. Wenn du beide Haushalte parallel spielen möchtest, kannst du bei dem unwichtigerem den Fortlauf der Geschichte ausschalten, beim wichtigen wieder anschalten. Zum Spielen musst du im Stadt bearbeiten dann immer zwischen beiden Haushalten hin- und herwechseln.

  • Nocona

    Hi, ich habe eine Frage – ich habe eine Familie mit zwei Kindern und einigen Tieren. Wenn ich mir (bzw. meine Familie^^) nun ein zweites Grundstück Wohngrundstück kaufe und darauf baue – kann ich dann meine Kinder, wenn sie gross sind auf dieses zweite Anwesen ziehen lassen und dann quasi beide „Familien“ abwechselnd spielen? Oder wie verhält es sich da dann mit der Zugehörigkeit des zweiten Grundstückes?

    Übrigens ein ganz dickes Lob an Euch – eine wirklich tolle Seite mit sehr gelungenen und hilfreichen Artikeln.

    Liebe Grüsse

    Nocona

  • Marlene

    @Kanna171
    Ich denke, das Kind könnte da nicht übernachten, da 1. Kein Erwachsener zur Stelle ist und 2. Dein zweites Grundstück wird nur als dein Privatbesitz markiert, aber wenn du auf „Nach Hause gehen“ klickst, wir dein Sim immer im zum Hauptgrundstück gehen, auch wenn dein zweites Grundstück näher liegt.
    Außerdem steht bei deinem 2. Grundstück immer,
    wenn du einen Sim dahin schicken willst: [Name des Hauses] besuchen / besuchen mit… . D. h. das du dieses
    Grundstück, solang es nicht dein Hauptwohnsitz ist, nur „besuchen“ kannst. (Natü

  • Cleo

    Juhuu wenn morgen Inselparadies kommt bekommen meine Sims ein Hausboot um am Wochenende dort zu leben(:

    Und wie immer ein toller Leitfaden^^

  • Kanna171

    Wen aus der Familie Neun Kind alleine auf dem zweiten Wohnsitz ist, wird es dann auch benachrichtigt das es ab einer bestimmten Uhrzeit sich dort nicht alleine aufhalten darf, oder könnte es dort auch z.B. alleine übernachten.?

    Liebe Grüße.(: