Sims 4 Sammlung Aliens


Die Sims 4 Sammlung Alienslebendige und tote Mitbringel aus Weltraum-Abenteuern, Korallen, Schnecken, Stachelschweine, Tintenfische und Wale fangen oder als Belohnung erhalten – alle Sammelobjekte der Sammlung Aliens in Die Sims 4

Schwerpunkt: Sammelobjekte und Sammlungen
Spiel: Die Sims 4
Stand: Die Sims 4 An die Arbeit
Patch:

Die Sims 4 Sammlung Aliens ist mit 10 Sammelobjekten überschaubar. Trotz der niedrigen Zahl, fällt die Vervollständigung der Sammlung schwer. Sie erzeugt hohe Kosten und erfordert viel Zeit von deinen Sims und dir als Spieler. Wir fassen dir alle Informationen zu der Sammlung Aliens zusammen:

Sammlung Aliens – alle Außerirdischen in Terrarien in Die Sims 4

Hier führen wir alle Sammelobjekte der Sammlung Aliens auf. Insgesamt gibt es 5 außerirdische Lebensformen. Alle können in der Variante lebendig in einem Terrarium oder tot und konserviert aus dem All mitgebracht werden (Tabelle sortieren und filtern):

AliensSeltenheitWert (Simoleon)
Lebendige Blaue Schnecke
selten300
Lebendige Rote Koralle
ungewöhnlich215
Lebendiger All-Tintenfisch
selten350
Lebendiger Pinkter Wal
ungewöhnlich210
Lebendiges All-Stachelschwein
gewöhnlich105
Leblose blaue Schnecke
gewöhnlich80
Leblose Rote Koralle
gewöhnlich80
Lebloser All-Tintenfisch
ungewöhnlich200
Lebloser Pinkter Wal
gewöhnlich80
Lebloses All-Stachelschwein
gewöhnlich90

Aliens finden, erkämpfen oder als Geschenk erhalten

Um Aliens zu erhalten, müssen deine Sims ins Weltall aufbrechen. Mit Hilfe der Fähigkeit Raumfahrttechnik können sie zunächst eine Rakete errichten. Die Rakete alleine ist aber nicht ausreichend, um die Aliens zu erarbeiten. Damit deine Sims ihre Weltraumabenteuer erfolgreich bestreiten können, benötigt die Rakete alle Ausbaustufen. Nur mit Stabilisatoren, Abwehrsystemen und Frachtraum- sowie Tankerweiterungen werden sie ihren Gegnern trotzen und ihren Verbündeten behilflich sein können.

Der Ausbau der Rakete kostet knappe 14.000 Simoleon und viele Stunden Arbeit. Damit erfordert diese Sammlung den höchsten finanziellen Aufwand. Ebenso ist der zeitliche Aufwand für Raketenausbau und Weltraumabenteuer sehr hoch.

Während der Weltraumabenteuer begleitest du das Handeln deiner Sims über Textabenteuer. Nur wenn du für sie die richtigen Entscheidungen triffst und ihr Raumschiff den intergalaktischen Gefahren trotzt, können deine Astronauten ihre Mitbringsel erstreiten.

Aliens auf der versteckten Alienwelt finden

Die Sims 4 An die Arbeit IconMit der Erweiterung Die Sims 4 An die Arbeit können deine Sims Aliens nun auch am Versteckten Ort Sixam, der Alienwelt finden. Hier stecken die extraterrestischen Sammelnobjekte in kleinen Kratern, die wie bei der Suche nach Fröschen durchwühlt werden können:

Sammelstelle für Aliens auf dem Versteckten Ort Alienwelt Sixam

Sammelstelle für Aliens

Aliens als Dekoration einsetzen

Anders als viele Sammelobjekte verfügen Aliens nicht über eine besondere Emotionale Aura. Auch Studieren können sie die possierlichen Tierchen nicht. Allerdings tragen aufgestellte Aliens zur Dekoration bei. Bis zu 5 der außerirdischen Wesen erzeugen über ihre Dekowertung +1 auf die Emotion Glücklich. Alle 10 Aliens geben sogar +2 auf die Emotion Glücklich.

Hier findest du alle Die Sims 4 Emotionen.

Abzeichen für vollständige Sammlung Aliens

Die Sims 4 Sammlung Aiens – komplett

Abzeichen für die Komplettierung der  Sammlung Aliens: Xenolife Freund ErinnerungswandtafelMit der Komplettierung der Sammlung Aliens haben die Sims deines Haushalts 5 lebendige und 5 tote Alientiere in Weltraum-Abenteuern erbeutet oder als Dankeschön erhalten. Dafür erhalten sie das Abzeichen “Xenolife Freund Erinnerungswandtafel”. Du kannst es ihnen als Dekoration an die Wand hängen.

Die Sims 4 Übersichten

Die Sims 4 Themenführer

Weiterführende Die Sims 4 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 4 und unsere Die Sims 4 Tutorials. In unserem Sims 4 Themenindex von A bis Z findest du alle Simsinhalte alphabetisch sortiert. Unter unseren Sims 4 FAQs kannst du Fragen zu bisher fehlenden Themen stellen.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.