Grundstücksart: Festgelände

Festgelände aus der Erweiterung Jahreszeiten mit allen wichtigen Objekten für jahreszeitliche Feste ausstatten im Bau- und Kauf-Modus von Die Sims 3

Festgelände Lichtfabrik im Herbst

Spiel: Die Sims 3 Jahreszeiten

Mit der Jahreszeitengrundstücksmarkierung kann das Aussehen jedes Wohngrundstück und aller Grundstücksarten der Gemeinschaftsgrundstücke mit einem Wechsel der Jahreszeit verändert werden. Aber nur auf dem Festgelände können deine Sims im Frühling Eier suchen und an den Attraktionen der Feste Lose gewinnen.

Ein großartiges Festgelände mit vielen Attraktionen und ansprechendem Aussehen ist eines der anspruchvollsten Grundstücke, die du in Die Sims 3 gestalten kannst! Schließlich baust du fünf in einem Gelände. Zu allen Jahreszeiten und während der Errichten-Phase muss das Grundstück gleichermaßen gut funktionieren. Etwas Geduld und Ausdauer solltest du für ein schönes Ergebnis also mitbringen!

Für diesen Artikel baue ich ein Festgelände in einer alten Fabrikanlage – Die Lichtfabrik:Trampolin-Springer vor der umgestalteten Fabrikruine

Grundstücksgröße wählen

Wir empfehlen eine Mindestgröße von 30 × 30 Feldern für ein kleines Festtagsgelände. Möchtest du im Winter die Snowboard-Halfpipe und die große Schlittschuhbahn unterbringen, muss das Gelände aber deutlich größer sein. Soll zusätzlich noch eine Bühne mit auf das Festgelände empfehlen wir eine Mindestgröße von 40 × 50 Feldern.

Automatisch generierte Jahreszeitengrundstücksmarkierung

Hast du im Modus Stadt bearbeiten dem Gelände die Grundstücksart Festgelände zugewiesen, wird auf dem Grundstück automatisch eine Jahreszeitengrundstücksmarkierung generiert. Hast du noch keine Cheats eingegeben, ist sie aber nach dem Öffnen des Grundstücks im Kauf-/Bau-Modus noch nicht sichtbar.

Damit du sie sehen kannst, sind mehrere Schritte nötig: Zuerst musst du den Cheat testingcheatsenabled true und nachfolgend den Cheat buydebug in die Cheatkonsole eingeben. Erst nach einem Wechsel zwischen Kauf- und Bau-Modus erscheint die Kugel mittig an der Vorderseite des Grundstücks. Über diese Kugel steuerst du die Auswechslung von Objekten in Abhängigkeit der Jahreszeit.

Hast du schon vor der Öffnung des Festgeländes die beiden Cheats eingegeben, ist die silberne Kugel von Anfang an sichtbar.

Auf den Umgang mit der Jahreszeitengrundstücksmarkierung gehen wir im Tutorial: Jahreszeitengrundstücksmarkierung und Tutorial: Jahreszeitenmarkierung auf Grundstücken einsetzten näher ein. Das Wissen aus diesen Tutorials setzten wir hier weitestgehend voraus. Unter Sims 3 Feste – Attraktionen, Lose und Preise, Imbissangebot findest du Vergleiche der neuen Attraktionen aus der Erweiterung Jahreszeiten.


Grundstücks-Thema und Öffnungszeiten

Prinzipiell hast du bei der Gestaltung des Festgeländes völlig freie Themenwahl: Du kannst einen Park, ein Erlebnis-Schwimmbad, einen Gebäudekomplex oder etwas anderes als Grundlage für dein Festgelände wählen.

Das einzige, was es zu beachten gilt, sind die Öffnungszeiten dieser Grundstücksart. Befindet sich eine Attraktionen in einem Gebäude auf dem Festgelände, ist sie nur zwischen 8 und 21 Uhr für deine Sims benutzbar!
Als “Gebäude” gelten dabei alle vollständig von vier Wänden umgebene Räume und alle auf Mauern oder Fundamenten befindliche Flächen. Dabei ist es egal, ob die hochliegenden Flächen vollständig von Mauern umschlossen sind.
Damit sich auch Nachtschwärmer auf dem Festgelände Lose verdienen können, ist die Platzierung einiger Losattraktionen auf dem Geländeboden außerhalb von Gebäuden wichtig!

Kinder am ImbisstandFür die Imbiss-Buden gelten die Öffnungszeiten unabhängig von ihrer Platzierung. Anders als die Kassen aus anderen Erweiterungen (Ladenkassen aus Reiseabenteuer, Kommisions- und Elixierkassen) sind die Verkaufsstände aus Jahreszeiten tatsächlich nur zwischen 8 und 21 Uhr besetzt. Das gilt auch für eine Platzierung auf anderen Grundstücksarten. Sie können also bedenkenlos in Gebäuden untergebracht werden.

Attraktionen im Frühjahr

Wichtige Attraktionen für das frühlingshafte Festgelände

  • Frühlingstanzfläche – mit Losen
  • Kuss-Kabinen mit weiblicher und männlicher Besetzung
  • größere Freifläche für das tägliche Eiersuchen

Passende Attraktionen für das Festgelände im Frühling

  • Rollschuh-Bahn – mit Losen
  • Apfelbeiß-Wettbewerb – mit Losen
  • Hot-Dog-Wettessen – mit Losen
  • Hufeisenwurf – mit Losen
  • Fußballtor – mit Losen
  • Arena für Wasserschlacht – mit Losen
  • Frühjahrsfülle-Verkaufsstand
  • Festtagslächeln-Fotokabine Frühling

eingeschränkte oder keine Funktion im Frühjahr

  • Schlittschuhbahn
  • Halfpipe

Attraktionen im Sommer

Für das Sommerfest scheint es keine besonderen Attraktionen zu geben, auf die auf keinen Fall verzichtet werden sollte.

Passende Attraktionen für das Festgelände im Sommer

  • Rollschuh-Bahn mit Losen
  • Apfelbeiß-Wettbewerb mit Losen
  • Hot-Dog- oder Kuchen-Wettessen – mit Losen
  • Hufeisenwurf – mit Losen
  • Fußballtor – mit Losen
  • Arena für Wasserschlacht – mit Losen
  • Sommersnacks-Verkaufsstand
  • Festtagslächeln-Fotokabine Sommer

eingeschränkte oder keine Funktion im Sommer

  • Schlittschuhbahn
  • Halfpipe

Attraktionen im Herbst

Wichtige Attraktionen für das herbstliche Festgelände

  • Geisterbahn Gruselige Hütte mit Losen
  • evtl. Erntedankfest/Helloween mit Strohballen, Kürbispflanzen und Vogelscheuche (Achtung! – der Kürbis aus dem bydebug sollte nicht verwendet werden, weil er im Live-Modus zerfällt)

Passende Attraktionen für das Festgelände im Herbst

  • Rollschuh-Bahn – mit Losen
  • Kuchen-Wettessen – mit Losen
  • Hufeisenwurf – mit Losen
  • Fußballtor – mit Losen
  • Herbstfest-Verkaufsstand
  • Festtagslächeln-Fotokabine Herbst

eingeschränkte oder keine Funktion im Herbst

Im Herbst eigenen sich keine nassen Attraktionen wegen der Erkältungsgefahr und keine eisabhängigen wegen der höheren Temepraturen am Herbstanfang.

  • Apfelbeiß-Wettbewerb
  • Arena für Wasserschlacht
  • Schlittschuh-Bahn
  • Halfpipe
  • Frühlingstanzfläche

Attraktionen im Winter

Wichtige Attraktionen für das winterliche Festgelände

  • Halfpipe – mit Losen
  • Schlittschuh-Bahn – mit Losen
  • Arena für Schneeballschlacht – mit Losen – einzige winterliche Attraktion mit der Option auf 25 Lose (Gewinn einer Schlacht)

Passende Attraktionen für das winterliche Festgelände

  • Winterproviant-Verkaufsstand
  • Festtagslächeln-Fotokabine Winter

eingeschränkte oder keine Funktion im Winter

  • Gesichtsmalerei-Kabine und Fußballtor: Umziehen in die nicht wintertauglichen Kategorien Alltags- bzw. Sportkleidung erforderlich
  • Hufeisenfeld: keine Benutzung unter Schnee möglich
  • Rollschuhbahn: unrealistisches Aussehen wegen Schneefreiheit
  • Apfelbeißwettbewerb: zwar benutztbar aber weniger realistisch mit eisigem Wasser

Attraktionen ohne direkte Jahreszeitenzugehörigkeit

Einige der mit der Erweiterung Jahreszeiten gekommenen Attraktionen können das ganze Jahr über eingesetzt werden:

  • Gesichtsmalerei-Kabine (Achtung – Sims müssen im Winter anschließend wieder in Winterkleidung wechseln)
  • Bräunungskabine
  • überdachter Hufeisen-Wurf (Ohne Überdachung kann das Feld bei Schnee nicht benutzt werden.)

Attraktionen schnell im Kauf- und Baukatalog finden

Objekt
Katalog
Aktion
Lose
maximale Benutzer
Alter
Apfelbottich
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > VerschiedenesApfelbeiß-Wettbewerbja4Kinder und älter
Die Gruselige Hütte
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneGeisterbahn mit gruseligen Moodlets zur Launesteigerungja>10Kinder und älter
Eislaufbahn - klein/groß
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > Hobbys und FähigkeitenSchlittschuh laufenja5/10Kinder und älter
Familienspaß Wasserarena
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > VerschiedenesSchneeballschlacht, Wasserschlachtja4Kinder und älter
Fotokabinen
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneErinnerungsfotos mit jahreseitlich passendem Hintergrundnein8Kleinkind und älter
Frühlingstanzfläche
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneFrühlingstangja10Kinder und älter
Fußballtor
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > SportartikelWettbewerb Tore schießenja2Kinder und älter
Gesichtsmalerei-Kabine
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneGesichterbemalungenja1Kinder und älter
Goldglanz-Bräunungskabine
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > Verschiedeneskünstliche Sonnenbräunenein1Jugendliche und älter
Hotdog-Wettessenarena
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneWettessen Hotdogsja4Kinder und älter
Hufeisenfeld
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > Hobbys und FähigkeitenWettbewerb Hufeisen werfenja4Kinder und älter
Imbissstände
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneJahreszeit typische Speisen und Getränke kaufennein1Kinder und älter
Kusskabinen - weibliche oder männliche Besetzung
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneKüssen (Moodlet mit +30 Laune)nein1Junge Erwachsenen und älter
Liebesinspektor
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneAussage zur Liebestauglichkeit erhaltenja2Jugendliche und älter
Rollschuhbahn - klein/groß
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > Hobbys und FähigkeitenRollschuh fahrenja5/10Kinder und älter
Snowboard-Halfpipe
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > Hobbys und FähigkeitenSnowboardenja1Kinder und älter
Tisch für Kuchen-Wettessen
Bauen > Gemeinschaftsobjekte > VerschiedeneWettessen Kuchenja4Kinder und älter
Wassereiswagen
Kaufen > Funktion > Unterhaltung > PartysWassereis zubereitennein1Kinder und älter

Für Festgelände sinnvolle Objekte aus anderen Erweiterung

Neben den Festgelände-Attraktionen der Erweiterung Jahreszeiten gibt auch in anderen Erweiterungen Objekte, die sich auf einem Festgelände gut machen. Dazu gehören:

  • Trampolin (Traumkarrieren)
  • Gnubb (Late Night)
  • Kreisende Scheibe von Plasma-Punch (Showtime)
  • Hü & Hott Rodeo (Showtime)
  • Gigi Fotokabine (Showtime)
  • Die Kralle – Kuscheltier-Greifautoamt (Supernatural)
  • Haus den Gartenzwerg (Supernatural)

Vorschlag Objektverteilung auf die Jahreszeiten

Damit das Festeglände in den unterschiedlichen Jahreszeiten ein andere Aussehen hat, ist eine sinnvolle Verteilung aller verfügbaren Attraktionen wichtig. Dabei solltest du darauf achten, in jeder Jahreszeit unterschiedliche Attraktion mit Losgewinnen anzubieten.

Neben kleinen Objekten wie den Kusskabinen oder dem Apfelbeißwettbewerb gibt es auch raumgreifende Attraktionen wie das Gruselhaus, die Wasser- bzw. Schneeballschlachtarena und erst recht die Schlittschuh- bzw. Rollschuhbahnen und die Halfpipe. Neben ausreichend Losgewinnen ist also auch eine schlaue Nutzung kleiner und großer Freiflächen angebracht.

Hier machen wir dir einen Vorschlag, welche Attraktionen sich zu welchen Jahreszeiten die gleiche Fläche teilen können:

benötigte Fläche
Errichtung
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
18 × 14 FelderRollschuhbahn großRollschuhbahn großRollschuhbahn großRollschuhbahn großSchlittschuhbahn groß
14 × 11 FelderRollschuhbahn kleinRollschuhbahn kleinRollschuhbahn kleinRollschuhbahn kleinSchlittschuhbahn klein
12 × 14 FelderGnubb
Picknicktische
Picknickdecken
FrühlingstanzflächeFußballtorFußballtor oder
Erntedankfest mit Kürbisdekorationen
Halfpipe (Snowboard)
10 × 7 FelderTrampolin
Gnubb
Arena für WasserschlachtArena für WasserschlachtGruselhütteArena für Schneeballschlacht
6 × 2 Felder (2 ×)Bänke
Pflanzen-Kübel
Kuss-KabinenBänke/Pflanzen-KübelBänke/Pflanzen-KübelBänke
Pflanzen-Kübel
6 × 2 FelderHufeisen-FeldHufeisen-FeldHufeisen-FeldHufeisen-FeldHufeisen-Feld (keine Nutzung bei Schnee möglich)
5 × 3 Felder-Fotokabine FrühlingFotokabine SommerFotokabine HerbstFotokabine Winter
4 × 3 FelderGrill
Picknicktische
Tisch für Hot-Dog-WettessenApfelbeißwettbewerbTisch für Kuchen-WettessenVerkaufsstand Winterproviant
4 × 2 FelderGrillVerkaufsstand FrühjahrsfülleVerkaufsstand SommersnacksVerkaufsstand HerbstfestVerkaufsstand Winterproviant
2 × 1 Feld-/LiebesinspektorLiebesinspektor
Gesichtsmalerei-Kabine
Liebesinspektor
Gesichtsmalerei-Kabine
Hau den Gartenzwerg
Liebesinspektor
Gesichtsmalerei-Kabine
Hau den Gartenzwerg
Bräunungskabine
Liebesinspektor
Gesichtsmalerei-Kabine
Hau den Gartenzwerg
Bräunungskabine

Die Objekte Liebesinspektor und Goldglanz-Bräunungskabine sind nach unserer Auffassung in allen Jahreszeiten gut aufgehoben und können daher auch im Gewöhnlich-Modus platziert werden.

Auch die Gesichtsmalerei-Kabine bietet Gesichtsbemahlungen für alle Jahreszeiten. Schade ist hier, dass die Sims in ihre Alltagskleidung wechseln müssen, um die Kabine benutzen zu können. Je nach Spieleinstellungen wechseln sie beim Verlassen der Kabine nicht mehr zurück in ihre Winterbekleidung – darauf muss also geachtet werden.

Komplettierung des Festgeländes

Neben all den Attraktionen solltest du nicht vergessen, deinen Sims mindesten ein Toilettenhäuschen aufzubauen.

Festgelände mit Live-Show auf der Bühne der LichtfabrikDu kannst dein Festgelände auch um eine Bühne mit Bühnendeko und -Beleuchtung (Showtime) ergänzen. Der für die Funktion der Bühne notwendige Eigentümer wird auch für diesen Geländetyp generiert. Innerhalb der Öffnungszeiten zwischen 8 bis 21 Uhr kann er von deinem Sim aufgesucht werden, um sich casten zu lassen.
Damit auch Dauerauftritte reibungslos funktionieren, empfiehlt EA die Bühne und ihr Zubehör im Gewöhnlich-Modus zu errichten und damit in allen Jahreszeiten zugänglich zu machen.

Möchtest du im Errichten-Modus auf die Imbissbuden verzichten, richte deinen Sims einen Grillplatz ein, damit sie ihren Hunger stillen können. Feuerstellen können leider nicht jahreszeitabhängig aufgestellt werden, sie werden automatisch dem Gewöhnlich-Modus zugeordnet und sind somit in allen Jahreszeiten sichtbar.

Hast du ausreichend Platz zur Verfügung kannst du auch einen kleinen Spielplatz einrichten. Kinder uns Jugendliche haben bereits genug Unterhaltung auf dem Festgelände. Daher sollte der Spielplatz vor allem für Kleinkinder gestaltet sein: In einem Buddelkasten eventuell mit zusätzlicher Spielzeugkiste können sich die Kleinkinder allein vergnügen, während die anderen Familienmitglieder die Attraktionen des Festgeländes erkunden.

1. Aufteilung des Grundstücks

Nun starte ich das konkrete Bauvorhaben: Zuerst muss mit dem Hand-Werkzeug und gedrückter Umschalt-Taste die Jahreszeitenmarkierung linksgeklickt werden. Über die Option Jahreszeit festlegen > Gewöhnlich wechselst du in den Gewöhnlich-Modus. In ihm werden wir dem Gelände sein Grundgerüst geben. Erst wenn die wichtigsten Gebäudeteile, Geländeanhebungen, ggf. Seen errichtet wurden und der Platz für die Attraktionen festgelegt ist, werden wir auch in den anderen Modi arbeiten.

Bei den meisten Bauvorhaben reicht ein grober Plan zur Einteilung des Grundstücks. Bei dem Festgelände mit seinen vielen großen Objekten sollte die Planung etwas genauer sein, damit am Ende alles gut unterkommt. Wir brauchen zwei sehr große Flächen, um die Rollschuh-/Schlittschuhbahnen und im Winter die Halfpipe unterbringen zu können. Eine etwas kleinere Fläche wird für das Gruselhaus benötigt. Ich möchte zusätzlich noch eine Bühne aus der Erweiterung Showtime unterbringen, um Simfeste auf dem Festgelände zu ermöglichen.

Es erfordert einige Experimente die drei großen Flächen so miteinander zu arrangieren, dass sie ansprechend miteinander in räumliche Beziehung treten.

Werden die Objekte einfach aufgereiht, wirkt das schnell plump:Festgelände mit in Reihe angeordneten Attraktionen

Erst als ich eines der Objekt zu den anderen schräg stelle, kommt Dynamik in das Gelände:Festgelände mit schräg gestellter Attraktion

Am Ende entscheide ich mich zwei Objekte gegenüber zu stellen und das dritte dazu im 90°-Winkel zu platzieren:Festgelände mit schräg gestellten Attraktionen

2. Start der Bebauung

Nun baue ich im Gewöhnlich-Modus die Gebäudeteile. Auch Pools und Brunnen, Seeen, Geländeanhebungen und -Absenkungen, solltest du jetzt in diesem Modus bauen. Außerdem kannst du Bepflanzungsbereiche festlegen.

Während die Pflanzen des Bau-Modus dem Gewöhnlich-Modus zugeordnet werden, ist bei Lampen, Steinen und Zuchtstationen Aufmerksamkeit geboten. Diese Objekte werden nicht automatisch dem Gewöhnlich-Modus zugeordnet. Sie verbleiben in der Jahreszeit, in der du sie platziert hast. Wechselst du also im Bauverlauf durch die anderen Modi, musst du bei diesen Objekten immer bedenken: Gelten sie nur für den aktuellen Modus oder möchtest du sie eigenltich ganzjährig auf dem Grundstück sehen?

Bei der Arbeit benutzte ich die größten Objekte, um die Größe der Freiflächen exakt festlegen zu können. Mauern und Geländeveränderungen können nicht in Abhängigkeit der Jahreszeit geändert werden. Daher ist es hier besonders wichtig, dass deine Konstruktionen für alle Jahreszeiten und die Errichtungs-Phase des Grundstücks gleichermaßen gut funktionieren.

Hier sind Großteile der Fabrikruine fertiggestellt:Fabrikruine als Festgelände mit großen Attraktionen

Die Unterbringung des Gruselhauses hatte im beim Rangeln mit den drei großen Flächen glatt vergessen und werde im weiteren Verlauf das untere links Gebäude etwas verkleinern, damit dort die Gruselige Hütte und die Ballschlachten-Arena Platz findet.

Mit dem Cheat moveobjects on kannst du auch mehrere Objekte ineinander stellen, um ihre Positionierung zu testen. Später kannst du sie ganz leicht in die Jahreszeiten-Modi ziehen. Das ist vor allem bei Frühlingstanzfläche/Fußballtor/Halfpipe, sowie bei der Gruselhütte/Ball-Arena wichtig:mit dem Cheat moveobjects on ineinander gestellte Attraktionen

3. Ergänzung von kleineren Attraktionen

Steht der Rahmen und sind die großen Objekte alle untergebracht, setzte ich jetzt im Gewöhnlich-Modus auch alle weiteren Attraktionen. Damit die Objekte später zu jeder Jahreszeit am gleiche Platz stehen, platziere ich je eine Attraktion im Gewöhnlich-Modus. Sie wird später in den Jahreszeiten-Modi durchsichtig sein und mir eine korrekte Platzierung der jahreszeitenabhängigen Objekte ermöglichen. Ich baue also Imbissbuden, eine Fotokabine, ein Essenswettbewerb, die Gesichtsmalkabine, die Knutschkabinen, den Liebesinspektor.
Die meisten dieser Objekte werden später in ihre Jahreszeiten gezogen und im Gewöhnlich-Modus gelöscht. Schließlich sollen sie während der Errichten-Phase nicht auf dem Gelände vorhanden sein.

Sollen bestimmt Attraktionen das ganze Jahr über auf dem Gelände stehen, musst du sie ebenfalls im Gewöhnlich-Modus platzieren. Ich verteile dafür Objekte aus anderen Erweiterungen ohne Losgewinne auf dem Gelände. Außerdem richte ich Sitzgelegenheiten und Toilettenhäuschen ein.

Hier sind alle typischen Attraktionen für Festgelände mit einem roten Kreis hervorgehoben:auf dem Festgelände verteilte Attraktionen

4. Verteilung der Objekte auf die Jahreszeiten

Nachdem alle Arten von Attraktionen ihren Platz gefunden haben, rotieren wir mit der Jahreszeitengrundstücksmarkierung durch die Jahreszeiten. Ich fange dabei gerne mit dem Frühling an und arbeite mich anschließend durch Sommer, Herbst, Winter und Errichtung.

Die im Gewöhnlich-Modus platzierten Attraktionen werden in den anderen Modi alle durchscheinend dargestellt. Kopiere sie mit dem Pipetten-Werkzeug oder suche sie dir neu aus dem Kauf-/Baukatalog aus. Platziere sie anschließend exakt über der durchsichtigen Vorlage. Insbesondere die verschiedenen Fotokabinen und Imbissbuden, aber auch die Rollschu-/Schlittschubahn lassen sich so sehr gut an immer der gleichen Stelle platzieren.

Weißt du jetzt schon, dass du bestimmte Objekte auf keinen Fall in einer anderen Jahreszeit haben möchtest (z.B. Halfpipe), kannst du das durchsichtige Objekt auch mit dem Handtool greifen. Das Anfassen zieht das Objekt aus dem Gewöhnlich-Modus heraus in den aktuellen Modus.

Bearbeite auf diese Weise nacheinander alle Jahreszeiten-Modi und den Errichten-Modus. Wenn du fertig bist, wechselst du zurück in den Gewöhnlich-Modus und löschst alle Objekte, die dir nur als durchscheinende Platzanzeiger gedient haben.

Umfangreichere Aussagen zum Umgang mit der Jahreszeitengrundstücksmarkierung, z.B. die Wichtigkeit der Option Alltagsobjekte am Platz einrasten findest du in den bereits erwähnten Tutorials.

Alle Modi der Jahreszeitengrundstücksmarkierung meines Festgeländes

Meine Lichtfabrik sieht in den verschiedenen Modi nun so aus (Linksklick zum vergrößern):

Gewöhnlich-Modus mit allen Gebäudeteilen und Bepflanzungen, Bühne, Essplätzen, Gesichtsmalkabinen, Bräunungskabinen, überdachter Hufeisenwurf im Gebäude unten links, Unterhaltungs-Objekten aus anderen Erweiterungen, Beleuchtungen und Zuchtstationen. Die drei großen Flächen für die Attraktionen (Rollschuh-Bahn, Halfpipe, Gruselhaus) sind leer:Festgelände im Gewöhnlich-Modus mit der Festlegung von Gebäuderesten, Bepflanzung und ZuchtstationenFrühling-Modus mit Rollschuhbahn, Frühlingstanzfläche, Wasserschlacht-Arena, Kusskabinen und Hot-Dog-Wettessen:
Festgelände im Frühling-Modus mit Frühlingstanzfläche, Hot-Dog-Wettessen und WasserschlacharenaSommer-Modus mit Rollschuhbahn, Fußballtor, Wasserschlacht-Arena und Apfelbeiß-Wettbewerb:
Festgelände im Sommer-Modus mit Torwand, Wasserschlacht-Arena und Apfelbeiß-WettbewerbHerbst-Modus mit Rollschuhbahn, Erntedankfest mit Kürbis-Zuchtstationen, Geisterbahn Gruselige Hütte und Kucheness-Wettbewerb. Die Wagen des Erntedankfestes habe ich später noch ausgetauscht, da das Grundstück als Download funktionieren soll. Die Wagen stammen aus dem debug-Kaufmenü und verschwinden mit der Installation des Grundstücks leider:
Festgelände im Herbst-Modus mit Erntedankfest und Kürbissen, Spukhaus und Kuchen-WettessenWinter-Modus mit Schlittschuhbahn, Halfpipe und Schneeballschlacht-Arena, Essens-Wettbewerbe sind durch einen weiteren Verkaufsstand ersetzt.
Festgelände im Winter-Modus mit Schlittschuhbahn, Halfpipe und Schneeballschlach-ArenaErrichtung-Modus mit Rollschuhbahn, Gnubb, Trampolin und Grill anstelle der Essens-Wettbewerbe:
Festgelände im Errichtung-Modus mit Gnubb und Trampolin

Feste bennenen und Gelände im Live-Modus testen

Mit der Jahreszeitengrundstücksmarkierung kannst du abschließend die saisonalen Feste benennen. Am besten testest du dein Gelände und den Zugang zu allen Attraktionen in allen Jahreszeiten. Wenn du es dir zutraust, kannst du das Gemeinschaftsgrundstück direkt aus dem Live-Modus heraus bearbeiten. Bei jeder Bearbeitung ist besonders wichtig, dass du den aktiven Jahreszeitenkugel-Modus beachtest. Das Grundstück wird immer im Modus der aktuellen Jahreszeit im Bau-Modus geöffnet.

Möchtest du bei der Prüfung zügigiger durch die Jahreszeiten kommen, kannst du diese mit dem Cheat testingcheatsenabled true schneller durchschalten.

Hier gezeigtes Festgelände “Lichtfabrik”

Die Bilder für diesen Artikel zeigen die Lichtfabrik. Der alten Fabrikruine wurde mit der Umwidmung zum Festgelände neues Leben eingehaucht. Gebaut wurde das Gelände als Beitrag zum Sims-Projekt gemeinsame Nachbarschaft “Neustadt an der Sim” im simforum.de. Inzwischen ist das Projekt abgeschlossen und Neustadt an der Sim steht als Download bereit: Das sims3pack der Lichtfabrik befindet sich im Industriegebiet.

Bildergalerie der fertigen Lichtfabrik

Nun bist Du dran!

Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!
Wir bitten dich um eine Bewertung in Form von Sternen!

Die Sims 3 Grundstücke und Rabbitholes

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 und alle Die Sims 3 Tutorials.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
Grundstücksart: Festgelände, 5.0 out of 5 based on 7 ratings

2 Gedanken zu “Grundstücksart: Festgelände

  1. Huhu,

    kann man dieses Grundstück von Dir, auch als Download bekommen?
    Sehr reizvoll, gefällt mir super gut.

    LG Jenny

  2. Hallo Jenny,
    ich danke dir für deinen Zuspruch. Das Grundstück habe ich als Gast-Beitrag für das Projekt gemeinsame Nachbarschaft “Neustadt an der Sim” gebaut. Im Rahmen dieses Projektes wird auch die hier gezeigte Lichtfabrik als Download verfügbar sein. Noch gibt es aber keinen Link. Ich werde den entsprechenden Link oben in den Artikel einfügen, sobald die Projektteilnehmer ihr neu bebautes Riverview als Download anbieten.. Das sims3pack der Lichtfabrik ist Teil des Industriegebietes von Neustadt an der Sim
    Mit simmendem Gruß
    ~loh~

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>