Tutorial: Sims für Fotosessions auf Gemeinschaftsgrundstücken positionieren


Position und Ausrichtung von Sims und Tieren im Live-Modus auf Gemeinschaftsgrundstücken für Aufnahmen selber bestimmen mit Die Sims 3

positionierte Sims auf einem GemeinschaftsgrundstückSims und Tiere gehören zu den Objekten, deren Position nicht ohne weiteres im Bau- und Kauf-Modus verändert werden kann. Der Cheat MoveObjects erlaubt es, sie mit der Maus aufzuheben und an anderer Stelle mit neuer Ausrichtung wieder abzusetzen. Auf dem heimischen Grundstück ist ein Sim so schnell in Position für ein Bildschirmfoto gebracht.

Gemeinschaftsgrundstücke können gewöhnlich nur über Optionen > Stadt bearbeiten in den Bau- und Kaufmodus versetzt werden. Gehst du diesen Weg, wirst du aber keine Sims auf dem Grundstück vorfinden. Selbst wenn du deinen Sim vorher zu diesem Grundstück geschickt hast, wird er vom Spiel genau wie alle NPCs für die Umbauzeit vom Grundstück entfernt.
Möchtest du ein Gemeinschaftsgrundstück als Kulisse nutzen, musst du den Bau- und Kaufmodus des Gemeinschaftsgrundstücks aus dem Live-Modus heraus aktivieren!

Schicke deine(n) Sim(s) auf das Gemeinschaftsgrundstück. Öffne die Cheatkonsole (siehe Sims 3 Cheats) und gib zwei Cheats ein: testingcheatsenabled true und moveobjects on. Linksklickst du nun mit gehaltener Umschalttaste auf das Gemeinschaftsgrundstück, werden dir drei Optionen angeboten: "Auf diesem Grundstück bauen/einkaufen" öffnet das Gemeinschaftsgrundstück im Bau- bzw. Kaufmodus. Hier kannst du die Sims aufnehmen, drehen und versetzten. Natürlich kannst du auch Objekte löschen, ergänzen und neu positionieren. Wenn du fertig bist, wechselst du wie gewohnt zurück in den Live-Modus und machst dein Foto:
drei Sims für einem LokalDiese Methode kann auch dafür benutzt werden, um schöne Fotos für die digitalen Bilderrahmen im Spiel zu erstellen. Dafür brauchst du einen Fotografen in deinem Haushalt. Ich halte mir dafür eine ausgebildete Fotografin in der Simbibliothek. Bei Bedarf zieht die Dame in den Haushalt ein und wird nach der Fotosession wieder gelöscht.

Drücke Pause (Taste P) und wechsel in den Kauf-Modus. Richte alle Fotomotive und den Fotografen aus und wechsel dann wieder in den Live-Modus. Hier klickst du noch während der Pause die Kamera des Fotografen an und gibst ein Foto in Auftrag. Anschließend löst du die Pause kurz. Sobald das Motivsauswahlfenster erscheint, drückst du sofort wieder Pause. Nun hast du Zeit, die Bildgröße und -Art, sowie den Bildausschnitt festzulegen ohne dass sich die Sims wegbewegen. Sieht ein Sim nicht gut aus, löst du immer wieder kurz die Pause, bis sich ein schöneres Bild ergibt:

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Einrichtungs-Tutorials

Die Sims 3 Foto- und Film-Tutorials


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Tutorial: Sims für Fotosessions auf Gemeinschaftsgrundstücken positionieren

  • helena

    Ich habe noch ein guten Tipp für schöne Fotos parat. Zusätzlich kann man noch den Cheat: MovieMakerCheatsEnabled true eingeben (Vorausgesetzt man hat Lebensfreude), dann kann man mit Shift auf einen Sim klicken und z.B. „bestimmte Animation abspielen“ klicken und sich eine Pose raussuchen. Dann kann man super Fotos machen ;) Hoffe konnte helfen…

  • loh
    loh Beitragsautor

    @lisa
    Die testingcheats gibt es schon im Grundspiel. Es werden keine AddOns benötigt.