Die Sims 3: Beliebige Familienbeziehungen ohne Mods


Familienbeziehungen nach Wunsch, Teens als Eltern, Erwachsene mit erwachsenen Kindern, Knacker mit Teenkindern ohne Mods in Die Sims 3
Tutorial - beliebige Familienbeziehungen

Erstellst du eine Familie, schränkt dich das Spiel bei der Bearbeitung der Beziehungen ein: z.B. können Teens keine Kinder haben, Erwachsene können nicht die Eltern von Jungen Erwachsenen sein und Knacker können nicht mit Erwachsenen verschwistert sein.

Nicht alle Einschränkungen sind nachvollziehbar. Wir zeigen dir, wie du die Familienkonstellation mit einem Cheat (aber ganz ohne Downloads) so manipulierst, dass sie deiner Vorstellung enspricht.

Erlaubte Familienbeziehungen

Einteilung der Altersstufen in drei EbenenIm Erstelle einen Haushalt werden alle Altersstufen der Sims in drei Ebenen eingeteilt:

  1. Knacker
  2. Erwachsene und Junge Erwachsene
  3. Teens, Kinder, Kleinkinder

Folgende verwandschaftliche Beziehungen sind möglich:

  • Geschwister: nur Sims, die sich auf einer gemeinsamen Ebene befinden
  • Beziehung, Verlobung, Heirat: nur Sims der Ebenen 1 oder 2, die sich auf einer gemeinsamen Ebene befinden
  • Kind: nur Sims, die sich eine Ebene niedriger als der Elternteil befindet

Familie erstellen

Erzeuge mit Erstelle-einen-Haushalt alle Familiemitglieder. Das Alter wählst du zunächst so, dass der von dir gewünschte Verwandschaftsgrad vom Spiel erlaubt wird. Nachträglich werden wir die Alterstufen anpassen. Beispiele:

  • Junger Erwachsener soll mit Teen verschwistert sein: Jungen Erwachsenen als Teen anlegen
  • Knacker soll Elternteil von Teen sein: Knacker als Erwachsenen anlegen
  • Erwachsener soll Elternteil von Jungem Erwachsenen sein: Erwachsenen als Knacker anlegen
  • Teen soll Kind haben: Teen als Jungen Erwachsenen anlegen

Für alle Sims legst du das Aussehen (Körperbau, -farbe, Gesicht), sowie die Augen- und Haarfarbe fest. Sims mit jetzt schon korrekter Altersstufe können von dir auch ihre Frisur, Merkmale, Vorlieben und Kleidung erhalten - also komplett fertig gestellt werden.

Änderst du die Altersstufe später, werden sich Kleidung, Frisur usw. verändern und können erst dann von dir endgültig bestimmt werden. Diese Sims werden also von dir zum jetzigen Zeitpunkt nicht weiter bearbeitet.

Generationen überspringen

Möchtest du Großeltern und Enkel, benötigst du vorrübergehend die Generation dazwischen: Erstelle also ein Elternteil des Enkels. Der Elternteil wird später gelöscht und kommt daher mit zufälligen Merkmalen und Vorlieben aus.

Bearbeitung der Familienbeziehungen

erlaubte verwandschaftliche BeziehungenHast du alle Familienmitglieder erstellt, bestätigst du das und kommst in die Familienübersicht.

Hier kannst du die Beziehungen bearbeiten. Ziehe dafür die einzelne Portraits über andere. Weise allen Familienmitglieder ihre Beziehungen zu.

Altersstufen korrigierenIst eine Wunschbeziehung nicht möglich, kannst du nochmal die Altersstufe eines Sim ändern: Linksklicke dafür das Abbruch-Kreuz neben Beziehungen bearbeiten, damit du zurück in die Familienerstellung gelangst.

Familie bestätigen Sobald du alle Beziehungen wie gewünscht eingestellt hast, kannst du die Familie bestätigen.

Korrektur der Altersstufen

tastaturlayout_STRG+Umschalt+cLasse die Familie auf einem Grundstück einziehen und lade sie.

Gibt nun den Cheat testingcheatsenabled true ein. Linksklicke mit gedrückter Umschalt-Taste den Sim, bei dem du die Altersgruppe korrigieren möchtest und wähle die Option Sim bearbeiten in Erstelle einen Sim. Hier kannst du die Altersstufe neu vergeben. Jetzt kannst du auch Frisur, Kleidung, Merkmale und Vorlieben passend wählen.

Machst du Teens oder ältere Altersstufen zu Kindern oder Kleinkindern, werden die zurück im Spiel zunächst verzerrt (langgezogen) dargestellt. Das kannst du mit dem Cheat ResetSims beheben.

Bearbeitest du mehr als einen Sim erneut im Erstelle einen Sim, empfehlen wir nach jeder Bearbeitung einmal zu speichern, damit Änderungen bei Absturz nicht verloren gehen.

Überzählige Sims (z.B. die Eltern bei einem Großeltern-Enkel-Haushalt) können mit aktivem Cheat testingcheatsenabled true einfach gelöscht werden. Wähle einen anderen Sim des Haushals an und linksklicke den zu löschen Sim mit gehaltener Umschalt-Taste: Wähle Objekt > löschen.

Stammbaum prüfen

sims-3-tutorial-beliebige-familienkonstellationen-stammbaum-aufrufenAuf dem Simologie-Reiter kannst du oben links den Stammbaum deines Sim aufrufen.

Alle Portraits sind klickbar, so dass du den gesamten Stammbaum deines Sim ansehen kannst.

korrigierter StammbaumBei mir sehen die korrigierten Stammbäume so aus: Die Schwester des Opas wurde zur Erwachsenen und ihr Sohn zum Teenager mit Kleinkind.

Bist du mit deiner Familie zufrieden, kannst du sie im Stadt-bearbeiten-Modus zur Sicherheit in der Bibliothek speichern oder sogar exportieren.

Wir wünschen dir viel Spaß mit deiner Familie nach Wunsch!

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.

 


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 Gedanken zu “Die Sims 3: Beliebige Familienbeziehungen ohne Mods

  • Kat

    Klasse Tutorial! Nur beim Rumspielen mit den Beziehungen ist mir aufgefallen, dass es in meinem Spiel keine Großtanten und keine Großonkel gibt. Die Geschwister der Großeltern werden bei den Großnichten usw. einfach als Bekannter einzeigt. Es kann doch nicht sein, dass EA die Verwandtschaftsbeziehungen nur so begrenzt gehalten hat oder?

    LG

  • DM

    @sarah
    Ich weiß nicht ob das deine Frage beantwortet. Ich würde es so machen:
    Wunschfamilie mit dazugehörigen Beziehungen erstellen. Familie einziehen lassen. Und dann die Sims, die du nicht aktiv spielen möchtest im „Stadt bearbeiten“ aus dem Haushalt trennen und vorübergehend in ein anderes Haus packen. Somit sind sie für dich nicht mehr aktiv spielbar.
    Dann besuchst du sie, gibst den Alleskönnercheat ein, linksclick oder shift+linksclick (bin mir da nicht sicher, weil schon lange her) auf einen der nicht spielbaren sims und dann im Menü den Sim dem Haushalt als Mitbewohner hinzufügen.
    Dann ist er wieder in deinem Haushalt, aber nicht spielbar.
    Du kannst auch den langen Weg gehen. Ihn also kennen lernen, Freunde werden und dann taucht auch irgendwann „bitten mitbewohner zu werden“ im Menü bei freundliche INteraktionen auf. So brauchst du den Alleskönnercheat nicht benutzen, aber es kostet Zeit.
    Achtung, es gibt zwei Menüpunkte „Bitten Mitbewohner zu werden“ und „Bitten einzuziehen“.
    Bei „Bitten einzuziehen, wird er wieder deinem Haushalt zugefügt und er ist für dich wieder aktiv spielbar. Bei „Bitten Mitbewohner zu werden“ wohnt er in deinem Haus, ist aber nicht aktiv spielbar. Auf jeden Fall ist so eine Familie mit Familienbeziehungen möglich, die nicht aktiv gespielte Mitglieder hat.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Gruß
    DM

  • sarah

    Einen wunderschöenn guten Tag wünsche ich Euch,
    ich hätte da mal eine Frage und zwar möchte ich in einem Haus zusammen mit „meiner“ Familie wohnen aber nicht alle spielen müssen. Ich habe mir also meinen Wunschsim erstellt, Mitbewohner einziehen lassen und würde diese nun gerne als Brüder/Schwestern einstellen. Ich habe das vorher bereits bei einer Testfamilie hinbekommen aber nur durch diveres ausprobieren, war eher n Zufall und nun weiß ich nicht mehr wie -.-* Wisst ihr da vll wie das genau geht?

    Liebe Grüße
    die sarah

  • Bexs

    Hallo Robin, ich bin mir nicht hunderprozentig sicher, aber meiner Meinung nach öffnet sich unter der Option „Eigenschaften für aktiven Sim ändern“ der Erstelle-einen-Sim-Modus. Dort müsstest du nachträglich die Altersstufe korrigieren können.

  • Robin

    Genau das habe ich gesucht, weil ich einen Teenager und einen jungen Erwachsenen eines Haushaltes gerne zu Geschwistern machen wollte (so dumm, dass man das regulär nicht kann)… nur leider funktioniert es nicht :( Ich habe meine Familie einziehen lassen und den Cheat eingegeben, aber wenn ich dann im Spiel mit Umschalttaste und Linksklick auf den Sim gehe, den ich ändern will, kommen da als einzige Befehle „Eigenschaften für aktiven Sim ändern“ und „nächste Altersstufe“ (das kommt leider als Alternative nicht in Frage). Wo liegt mein Fehler? Der Cheat ist jedenfalls richtig eingegeben (Testklick auf den Briefkasten –> alle Befehle tauchen auf, die mit dem Cheat möglich sein sollen). Auch mehrmaliges Neustarten hilft nichts… habt ihr einen Tipp für mich?

  • loh
    loh Beitragsautor

    @julieannmoore
    Generell können wir uns vorstellen, zukünftig auch Videos zu erstellen. Im Moment investieren wir unsere Zeit aber erst in die Vervollständigung unserer Spielführer. Vielleicht setzt du dich nochmal mit einer Freundin zusammen ans Tutorial. Zwei Köpfe kommen auf ganz neue Ideen, wo einer alleine noch gescheitert ist.

  • julieannmoore

    So wie es oben schriftlich beschrieben is versteh ich das irgendwie nich!

    Wäre es evtl möglich das in nem video zu zeigen(find das so besser zu verstehn als schriftlich)

  • loh
    loh Beitragsautor

    @betti
    Ich denke, dass es sich um einen Fehler handelt… eigentlich sollten sich Stiefgeschwister auch weiterhin als solche kennen.
    Familienbeziehungen im Nachhinein bearbeiten hatten wir schon gerade unter einem anderen Artikel. Ich poste meine Antwort hier nochmal, weil es zum Thema gut passt: Mit dem Mod Mod Mastercontroler von nraas kann unter den Profifunktionen der Punkt Familie gewählt werden. Damit lassen sich Eltern, Geschwister und Kinder definieren. Bei simposium findet du eine bebilderte Erklärung.

  • MaggiMeisterklasse

    @betti

    Ist vielleicht ein nahverwandter Sim gestorben? Ich hatte so ein ähnliches Problem auch mal und bei mir lag es am Tod der Schwester. Auch nach der Wiederbelebung mit Ambrosia erhielten sie den Geschwisterstatus nicht zurück:/ Ich gehe von einem Bug aus, da mir soetwas bis jetzt nicht wieder passiert ist.

  • betti

    Ich habe da so Stiefgeschwister und die haben vergessen dass sie Stiefgeschwister sind! Kann das so passieren oder ist das ein fehler?

  • loh
    loh Beitragsautor

    @jilsel
    Familienbeziehungen kannst du nachträglich nach meinem Wissen nicht im Spiel wohl aber mit einem Mod reparieren. Der Mod Mastercontroler von nraas hat unter den Profifunktionen den Punkt Familie. Damit lassen sich Eltern, Geschwister und Kinder definieren. Bei simposium findet du eine bebilderte Erklärung.

  • jilsel

    Mich würde auch mal sehr interessieren, ob man die Beziehungen im Nachhinein noch einmal bearbeiten kann… Hatte nämlich das Problem, dass ein SIM hängen geblieben ist, musste ihn dann löschen und dann wieder neu erstellen und zur Familie hinzufügen. Das war ein Kind und ich find es jetzt halt ein wenig blöd, dass der SIM im Prinzip keine Eltern mehr hat…

  • me

    Sehr gute Tipps. Ich habe allerdings noch eine Frage:Gibt es eine Möglichkeit Familienbeziehungen im nachhinein zu ändern?

  • Magdalena

    Mit dem Cheat ,,moveobjects on“ kann man die Sims im Bau-/Kaufmenü einfach verkaufen. Man bekommt zwar kein Geld, aber das ist euch eine Methode um sie ,,loszuwerden“, wenn man es so nennen will.

  • Sora

    Hey;)
    Das ist, muss ich sagen, genieal! Also, ich wollt schon immer en teen mit Kind, jetzt weis ich wie, danke:)

  • loh
    loh Beitragsautor

    @rerhel
    Ich danke dir für deinen Hinweis. Du hast recht mit dem langgezogenen Aussehen. Mit dem Cheat resetSim erholen die sich aber schnell von ihrer Transformation. Bei unseren zahlreichen Tests müssen Sims wirklich viel ertragen und wir hatten bisher auch mit dem Verjüngen auf Kind und Kleinkind keine Probleme. Ich habe die Nachbehandlung mit dem ResetSim im Artikel ergänzt.

  • rerhel

    Es ist nicht empfehlenswert, Teens oder ältere Sims zu Kindern oder Kleinkindern zu machen, da dies zu Fehlern im Spiel führen kann (lange und extrem dünne Darstellung des betroffenen Sims).