Tutorial: Tapezierbare Dachschrägen im Erdgeschoss


Zimmer in unteren Etagen um eine Nische mit niedriger Raumhöhe erweitern und die entstehenden Dachschrägen selber gestalten im Bau-Modus von Die Sims 3

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Bautechnik
Grundlegende Informationen findest du im Tutorial: Tapezierbare Dachschrägen.

Ess- und Wohnzimmer im Erdgeschoss bekommen eine angenehmere Raumstimmung, wenn neben den reinen Funktionsmöbeln auch ein wenig Dekoration untergebracht wird. Fehlt dir dafür der Platz, kannst du das Zimmer um eine Nische mit Dachschräge ergänzen und so eine ganz besondere Raumstimmung erzeugen.

In diesem Tutorial werden wir den Spielbereich im Wohnzimmers mit einem Dominotisch (Erweiterung Showtime) um etwas Raum für die Aufstellung von Präsentationsregalen ergänzen. Das Wohnzimmer befindet sich in einem sanierten Bauernhof.

1. Zimmer mit Dekorationsbedarf

Bisher wird mein Wohnzimmer von einer Terrasse umlaufen:

Im Innern fehlt der Platz, um der Spielecke einen besonderen Pfiff zu geben:

2. Nische ergänzen

Den schmalen Terrassengang habe ich für die Nische geopfert:

Im Innern platziere ich schon die Regale, um die richtige Höhe für die abgeschrägten Deckenteile zu finden. Mit dem Cheat MoveObjects on habe ich ihre Rückseiten in der Wand versteckt und sie etwas zusammengerückt:

3. Fußboden oberhalb der Zimmernische verlegen

Angeschrägte Baugitterfelder können nicht mit einem Boden belegt werden, daher müssen wir das jetzt erledigen:

4. Raumhöhe absenken

Genau wie Fußböden lassen sich auch Dächer nur auf ebenen Baugitterfeldern oder Böden errichten. Daher senken wir die komplette Raumnische ab, um sie mit einem Dach decken zu können.

Bei Versuchen den Raum auf weniger als 10 Stufen Höhe zu bringen, schauen die Regale oben aus dem Boden heraus. Um den Bereich abzusenken baue ich also eine 6-stufige Hilfstreppe.

16 Stufen Raumhöhe - Wunschhöhe Nische = Länge Hilfstreppe

Am Fuß der Treppe platziere ich genau wie bei meinem Haus ein Fundament und ein Wandelement. Nun brauche ich den Cheat ConstrainFloorElevation false und benutzte das Gelände-Tool > Gelände begradigen um die gesamte Nische auf eine Höhe von 6 Treppenstufen abzusenken:

Das Ergebnis sieht so aus:

5. Dach mit dem Dach-Werkzeug errichten

Ich wähle das Halbsatteldach unter den Dachformen und ergänze auf dem schmalen Streifen das Dach:

Mit dem Dachneigungs-Regler kann das Dach gegebenenfalls angepasst werden.

6. Dachschräge korrigieren

Um die Nische mit dem Dach decken zu können, hatte ich sie komplett abgesenkt:

Nun verschiebe ich die entstandene Schräge an die gewünschte Stelle, indem ich den inneren Rand der Nischendecke wieder mit dem Gelände-Tool > Gelände begradigen  auf volle Raumhöhe anhebe:

Die Dachschräge sitzt nun ein Feld weiter vorn:

Das Schleppdach deckt die Dachschräge der Nische komplett ab:

7. Decke tapezieren

Im Innern sind die Veränderungen gar nicht zu sehen - das Ergebnis sieht katastrophal aus:

Das ändert sich sofort mit der Verlegung einer Decke. Wähle eine Bodenfliese - ich nehme gerne den strukturfreien ersten Teppich. Der lässt sich über das Erstelle-einen-Stil-Werkzeug schön umfärben. Die Fliesen können bei Komplettverlegung aber jederzeit ausgetauscht werden, deine Wahl ist also nicht endgültig. Halte die Umschalt-Taste gedrückt und fahre mit der Maus über die Decke. Sofort wird die gebaute Dachschräge sichtbar. Mit gedrückter Umschalt-Taste und einem Linksklick auf die Decke verlegst du die Fliese auf der ganzen Fläche:

Ich passe die Decke noch an die Tapete an. Um sie umfärben zu können, musst du ein gerades Deckenteil mit dem Erstelle-einen-Stil-Werkzeug klicken. Die Schrägen selber sind nicht mit dem Werkzeug anwählbar:

(Lehnst du die Komplettverlegung ab, siehe Tapezierung der Decken von Hand im übergeordneten Tutorial: Tapezierbare Dachschrägen.)

8. Objekte platzieren und testen

Nun kannst du Objekte unter die Dachschräge stellen:

Sind es Funktionsobjekte wie z.B. ein Schachtisch, teste sie mit Sims auf Funktion und Aussehen: Die Köpfe der Sims sollten nicht in der Decke verschwinden.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Die Sims 3 Dächer-Tutorials

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Tutorial: Tapezierbare Dachschrägen im Erdgeschoss

  • loh
    loh Beitragsautor

    Vielen Dank für Dein Lob, das freut mich natürlich zu hören! Ich mag alte Häuser sehr und hoffe hier noch mit dem ein oder andere Kniff Inspirationen für traditionelle Häuser liefern zu können.

  • Pluto

    Hallo! Das ist eins der schönsten Tutorials, die ich kenne! Damit kann man ein Haus richtig realistisch gestalten. Vielen Dank!