Downloads: package-Dateien in Sims 3 installieren


package-Dateien intallieren

Downloads mit package-Endung für Die Sims 3 ins Spiel bringen: Die package-Dateien werden in einem selbst erstellten Ordner innerhalb des Benutzerkontos kopiert.

Ordnerstruktur für package-DateienOrdnerstruktur für Packages unter Windows

Downloads mit der Endung .package werden anders als Sims3Pack-Dateien nicht per Doppelklick in das Spiel installiert. Sie werden stattdessen in den Benutzer-Ordner des Spiels an eine bestimmte Stelle kopiert:
C:\Users\[Dein Username]\Documents\Electronic Arts\Die Sims 3\Mods\Packages

Wenn du noch nie eine .package-Datei als Download in dein Spiel gebracht hast, musst du die beiden Ordner Mods und Packages selber anlegen im Die Sims 3- Ordner.

Notwendige Datei Resource.cfg

Zusätzlich benötigst du auch noch eine Text-Datei namens Resource.cfg im Mods-Ordner mit folgendem Inhalt:

Priority 500
PackedFile DCCache/*.dbc
PackedFile Packages/*.package
PackedFile Packages/*/*.package
PackedFile Packages/*/*/*.package
PackedFile Packages/*/*/*/*.package
PackedFile Packages/*/*/*/*/*.package

Datei resource.cfg selber erstellenUm sie zu erstellen, öffnest du den Windows Editor. Du findest ihn in der Windows Programmauswahl unter Programme > Zubehör > Editor.
Kopiere den Textblock in den Editor.

Bei der anschließenden Speicherung setzt du als Dateinamen "Resource.cfg" in Anführungszeichen. Die Anführungszeichen erzwingen, dass die Endung der Datei wirklich .cfg ist und nicht etwa .txt ist:

Datei resource.cfg unter richtigem Namen speichern

Kontrolliere im Dateiexplorer nochmals, ob die Datei wirklich die korrekte Endung cfg hat. Hast du vergessen, sie in Anführungszeichen zu setzten, heißt sie hinten stattdessen txt. Auch im Dateiexplorer kannst du den Namen plus Endung der Resource-Datei noch ändern. Dafür markierst du die Datei und drückst die Funktionstaste F2 oder klickst den bereits einmal markierten Namen ein zweites mal mit links an. Eventuell warnt dich Windows wegen der neuen Dateiendung. Das bestätigst du.

In dem Packages-Ordner legst du nun alle deine Package-Dateien ab. Du kannst die Package-Dateien auch in Unterordnern zusammenfassen.

Gepackte Dateien vorher entpacken

Hast du dir die Datei von einer Webseite heruntergeladen, ist sie oft gepackt. Typische Endungen sind .zip oder .rar. Diese Dateien gehören nicht in den Ordner Packages. Sie müssen zuvor entpackt werden.

Die Zip-Dateien kannst du unter Windows mit einem Doppelklick öffnen. Die in ihr enthaltenen .package-Dateien kannst du nun in den Ordner Packages kopieren.

Die rar-Dateien können zum Beispiel mit dem kostenlosen Programm 7-Zip entpackt werden. Hier findest du die portable 7-Zip-Version. Sie kann ohne eine feste Installation auf dem Rechner ausgeführt werden. Hast du das Rararchiv entpackt, kannst du die .package-Datei wieder in den Ordner Packages kopieren oder dahin verschieben.

Mods immer aktuell halten

Mods sind Downloads, die das Spielverhalten ändern. Unter ihnen gibt es einige, die für jeden Patch aktualisiert werden müssen, um die korrekte Funktion des Spiels zu gewährleisten. Diese in einen eigenen Ordner zu kopieren, ist besonders sinnvoll. Der Inhalt dieses Ordners kann nach dem Patchen verschoben werden und mit den überarbeiteten Mods bestückt werden.

Nun bist Du dran!

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, like ihn doch auf Facebook oder zwitscher über ihn bei Twitter. Gerne kannst du auch in Foren oder auf deiner eigenen Webseite Links auf unsere Artikel setzen. Wir freuen uns über deine Weiterempfehlung!
Du hast Anmerkungen oder kannst eine Verbesserung vorschlagen? Bitte hilf uns und allen Lesern, indem du einen Kommentar hinterlässt – das geht ohne Registrierung!

Weiterführende Die Sims 3 Informationen

Hier findest du alle Themen zu Die Sims 3 von A bis Z inklusive aller Tutorials.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

72 Gedanken zu “Downloads: package-Dateien in Sims 3 installieren

  • Nathalie

    Ich bekomme leider- ich weiß nicht ganz genau was es ist- entweder das pack nicht gespeichert bzw geöffnet.
    habe es jetzt schon oft probiert zu speichern. Ich habe die neue Windows Version auf dem Pc,ändert sich da irgendwas?

  • Amy2939

    Hey ihr,

    Vieeelen dank für die SUPER erklährung. War fast verzweifelt aber habe es durch euch doc noch hinbekommen!!!

    DAAANKEEE

  • Désirée Muhsik

    ich hab es jetzt 2 mal versucht, sogar mit neuinstallation.
    den „mods“-ordner im download-ordner und ausserhalb.
    aber mir wird kein zu installierender content angezeigt, wenn ich das spiel starte… HILFE !!!

  • Rose

    Ich hatte die ganze Zeit das gleiche Problem und habe endlich meinen Fehler entdeckt. Außerhalb eurer Electronic Arts Ordner unter Programme müsst ihr einen ander Ordner der Electronic Arts heißt mit seinen Unterordner haben. Sucht diesen Ordern und fügt dort Mods usw ein.
    Und wenn Sims3 abstürzt, dann etwa weil ihr eine defekte Datei habt oder es ist zu viel für euern Rechner also so viel wie der Rechner ertragen kann.

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Carmen
    Bitte lies nochmal den Artikel genau. Gleich im ersten Abschnitt steht, dass der Mods- und Package-Ordner selbst angelegt werden muss. Der Ordner Downloads wird vom Spiel für Sims3Pack-Installationen und Downloads aus dem Store verwendet.

  • Carmen

    Hey, offensichtlich bin ich super bescheuert, doch mich verwirrt eines: Ich habe keinen Ordner namens „Mods“ in meinem Electronic Arts Ordner. Dafür aber einen mit „Downloads“. Zwar sind die Dateien, die ich installieren will .package-Dateien und ich habe auch eine sogenannte resource.cfg, dennoch weiß ich absolut nicht, wo ich die hinpacken soll. Ist „Downloads“ das gleiche wie „Mods“, fehlt mir was oder wie ist das zu verstehen? Und kann ich die Dateien auch in Ordnern lassen oder müssen die alle einzeln ausgepackt in dem jeweiligen Ordner (ob nun „mods“ oder „Downloads“) sein?

    Gruß,

    Carmen

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Karoom’s Smilys
    Nach meiner Erfahrung klappt das nicht. Downloads von Drittanbietern – also nicht aus dem EA-Store geladenen Downloads – benötigen die cfg-Datei, um vom Spiel erkannt werden zu können.

  • Karoom's Smilys

    Es gibt vom Spiel aus bereits den Ordner ‚Downloads‘. Dort muss man alles hinein packen, wenn’s bei dieser Variante nicht klappt ;)
    LG

  • Serenety_Holmes

    Hallo,

    Ich hab es genau so gemacht wie im Artikel beschrieben wurde, nur leider hat es nicht geklappt bzw lässt sich nun die Sims3 nicht mehr öffnen. Wenn ich den Mods ordner aus dem Sims ordner entferne geht es wieder. Aber ich kann die package datein nicht ins spiel hinzufügen.

    Liebe grüße,
    Sere

  • johanna

    Hallo! (:
    Wegen dem poseplayer wollte ich fragen, wie man ihn genau installiert er ist zwar bei Modthesims zu finden aber dadort nirgendwo downloaden steht dachte ich man muss sich dort anmelden.Leider lassen die mich aus irgendeinem Grund nicht anmelden ): kann man den poseplayer nicht noch woanders downlosden?
    MFG. Johanna

  • Heliosraven

    Ein großes Danke an euch *-*
    Dank euch kann ich jetzt endlich die Grundstücksgrößen anpassen so wie ichs brauch bin schon irre gewurden, weil ich alles eigentlich anders Platzieren wollte wie Schulen usw. und nun ist das alles mögliche.

    Nochmal Danke ^-^

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Sera
    Ich antworte immer je nach dem wie ich Zeit und eine Antwort habe. Dein Problem ist mir leider unbekannt.

  • loh
    loh Beitragsautor

    @johanna
    Ich weiß leider nicht so genau, was du nun wirklich wissen möchtest. Wie du Posen und Poeseplayer benutzt kann ich dir nicht sagen, weil ich den selber nie benutzt habe. Wie du rars entpacken kannst, steht im Text. Bitte lies ihn mal anstatt ihn nur zu überfliegen ;-).

  • johanna

    Halli hallo! (:
    Ich hab da nochmal eine Frage undzwar bin ich die Texte mal überflogen und glaube aber es stand nicht im Text.
    Ich wollte mal fragen wie man Posen oder Gegenstände aus
    The Sims Revenge (tut mir leid wenns falsch geschrieben ist)
    enacken kann?
    von einer sehr guten Freundin die Mutter spiel auch Sims und hat mir irgendwas m von diesen bunten Büchern in dem Ordner erzählt diese findet man, wenn man auf die rechte Maustaste klickt.
    Dort steht was mit möchten sie folgende Datei
    simschair (bsp.) Zur „rar“ hinzufügen was meinen die damit ? O:

  • Sera

    Hi.
    Ich hab mein Spiel vom Amazon Download, und ich weiß auch ganz genau wie man Mods installiert. Wenn ich das Spiel starte, und beim Hauptmenü bin wird auch angezeigt, dass ich die Mods erfolgreich in das Spiel hinzugefügt hab. Aber wenn ich dann das Spiel starte, ist alles so komisch! Alles hat ne andere Farbe und der Sim kann keine Interaktionen mehr ausführen und man kann den Sim nicht mehr wechseln…Hab ich doch was falsch gemacht?

  • Majabee

    Bei mir geht alles nicht mit der „Resource.cfg“ kann ich nicht speichern… warum geht es nichr obwohl ich alles befolgt habe? Hilft mir bitte :) .

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Valerija
    Du kannst der Datei auch noch nachträglich im Dateimanager den gewünschten Namen inklusive neuer Endung geben.

  • Valerija

    Hallo, ich habe ein doofes Problem :(
    Meine Resource.cfg Datei wird trotz Anführungszeichen als Textdatei angezeigt. Ich habe den Tipp vom letzten Posting befolgt, aber es wurde wieder zu einer Textdatei.
    Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?
    Danke

  • Saki

    Falls manche Probleme haben, die „Resource.cfg“-Datei zu erstellen habe ich noch einen Tipp: Stellt beim Abspeichern den Dateityp auf „Alle Dateien“ (automatisch wäre es „Textdateien (.txt)“). Bei mir ist es ohne dieser Änderung immer eine .txt-Datei geworden, trotz Anführungszeichen.

    Super Erklärungen übrigens, auf den anderen Seiten wird es immer so kompliziert erklärt aber hier kennt man sich wirklich sofort aus ;)

  • Kai

    alles wunderbar geklappt, beim zweiten Anlauf…..
    hab zuerst die Resource.cfg immer in den Packages Ordner geknallt, dabei gehört es ganz klar in den MODS Ordner! :D

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Geggo
    Prima Nachrichten, wir freuen und für dich! Dann kannst du ja loslegen. Vielen Dank auch für deinen Hinweis zur Stolperfalle. Wir haben nun noch einen Absatz zur Prüfung des Dateinamens eingefügt. Hoffentlich haben nachfolgende Leser nun weniger Probleme :-).

  • Geggo

    So ich habe mir den Text jetzt zig mal durchgelesen und habe es Schlussendlich doch geschafft :D
    Mein Problem war, das ich Die Resource.cfg nich in Anführungszeichen gesetzt habe.
    Vielen dank nochmal, diese Anleitung hat mir sehr geholfen. :D

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Geggo
    Die Spielversion ist egal. Ich bin mir unsicher, ob es auf dem Mac genauso oder vielleicht anders geht. Auf dem PC funktioniert es so. Leider schreiben hier viele mit anfänglichen Probleme nicht mehr, woran es denn am Ende gelegen hat. Sonst wäre vielleicht das passende für dich bei. Rückmeldungen dazu, welcher Schritt der Anleitung anders oder detailierter geschrieben werden kann, nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

  • Geggo

    Ich habe die Anleitung schon sehr oft strikt befolgt aber es funktioniert nicht, also kommt bei mir jetzt folgende Frage auf: Ist es egal welche Version man hat? (meine ist die 16.0.136.019017)

  • Özge

    Danke und das mit dem neu versuchen hatte ich auch probiert aber jetzt hab ich es auch geschafft.

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Özge
    Wir haben die Schritte so einfach und präzise wie möglich verfasst. Es sind auch Vereinfachungs- und Verbesserungsvorschläge der Leser eingeflossen. Du schreibst du hast alles genauso gemacht, wie es hier steht. Da weiß ich kaum, wie ich dir helfen kann. Dennoch bist du nicht alleine. Immer wieder haben Simsspieler Probleme, die ersten Downloads ins Spiel zu bekommen.
    Am besten ist es in so einer Situation einfach nochmal von vorne anzufangen, so als ob du es zum ersten Mal versuchst: Also keine Schritte beim Lesen und Machen auslassen. Noch besser ist es, wenn du ein(e) Freund(in) mit zusehen lässt. Zwei Köpfe haben halt mehr Ideen… und vielleicht interpretiert sie/er einen Schritt anders, als du ihn verstehst.

  • Özge

    Ach, dass nervt mich so ich habe die Ressource Datei und alles mit den Packages undso im Ordner usw. aber es passiert nichts ich habe alles und eig nichts falsch gemacht aber da passiert nichts was kann ich machen ?

  • Leah

    Hey!
    Also ich hab alles nach Anleitung gemacht, die Resource.cfg-Datei korrekt benannt und eingefügt, den Ordner angelegt usw und das Spiel startet auch tiptop, bis ich einen Spielstand laden will. Wenn der Ladebalken so 4/5 voll ist, stürzt das Spiel plötzlich ab und ich krieg ne Fehlermeldung von wegen Sims 3 funktioniert nicht mehr.
    Habe dann mal zum testen die Resource.cfg rausgenommen und alles lief wieder. Verstehe das nicht, hab da den Textblock von oben kopiert, und der muss doch richtig sein oder nicht?!
    Ne Ahnung woran das liegen könnte? :/

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Laura
    Ich bin froh, dass es nun für dich funktioniert, auch wenn ich das Problem nicht wirklich verstanden habe. Hauptsache, du kannst nun Downloads in dein Spiel bringen.

  • Laura

    @loh Eigentlich nach dem ersten Spielstart weil davor war da kein EA Ordner und mein sims 3 Läuft flüssig und ohne abstürze

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Laura
    Dieser Die Sims 3-Ordner mit all seien Unterordnern wird beim ersten Spielstart vom Spiel generiert. Wenn dein Spiel dann einwandfrei funktioniert, sollte die Installation eigentlich gut gelaufen sein. Hat du dir die Ordnerstruktur direkt nach der Sims-Installation angesehen oder auch mal nach dem ersten Spielstart?

  • loh
    loh Beitragsautor

    package-Dateien werden in der Tat beim Start des Spiels eingelesen. Schiebst du sie während des Spiels in die Ordner, siehst du sie erst nach Neustart.

  • Laura

    Hey Ich habe Alles so gemacht wie du und bei einem Video habe ich gesehen das im C:\Users\Laura\Documents\Electronic Arts\Die Sims 3 DCCache und andere Ordner sind die habe ich nicht könnte es sein das bei meiner Sims Installation was schief gelaufen ist? Zur Info Ich Wollte den Nraas Master Control mod installieren

  • Wildcat147

    Ich versuche mir ein paar Dinge aus dem Sims 3 Marktplatz zu downloaden, aber sie tauchen nicht im Spiel auf. Könnte es daran liegen, dass das Spiel im Hintergrund läuft?

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Leanoo2014
    Die package-Dateien aus dem Internet geladen zu haben ist okay! Was für ein Icon für die Dateien angezeigt wird, hängt von den Einstellungen deines Betriebssystems ab.

    @Annika
    Diese Dateien sind gepackte Archive. Du kannst sie dir irgendwo aufbewahren, damit du später noch auf sie zugreifen kannst. Zumal Internetseiten mit diesen Downloads auch mal aus dem Internet verschwinden können, kannst du sie von da erneut entpacken und installieren, sollte mal was verloren oder kaputt gegangen sein.

    @Sara
    Du kannst die Datei auch im Dateimanager (Explorer) umbennen (zweimal linksklick oder Taste F2 ganz oben auf der Tastatur bei markierter Datei). Schreibst du sie im Texteditor innerhalb von Anführungszeichen sollte sie aber auch gleich korrekt abgespeichert werden.

  • Sara Jane

    Habe mir deine Anleitung aufmerksam durchgelesen. Mein Editor speichert die Datei trotz “Resource.cfg” als Textdatei ab. Was kann ich da machen?
    Habe weiteres noch nicht probiert, da ich gesehen habe, dass die Datei bei dir eine .cfg wird und ich mir denken kann, dass es als .txt nicht funktionieren wird. :(

    Bitte um Antwort :)

  • Sarah

    Ich habe alles wie oben beschrieben gemacht, jedoch, wenn ich die Randleiste mit den untergeordneten Ordnern öffne, zeigt es mir die Resource.cfg Datei nicht an, obwohl sie vorhanden ist und keines meiner Packages ist im Spiel vorhanden.

  • Leanoo2014

    Hallo Leute:) bei mir funktionert das nicht! Ist es auch ok wenn man die aus dem iNternet hat und dann da statt einem weißen blatt ein internet zeichen ist?

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Annika
    Mods werden oft gepackt als Downloads angeboten. Du lädtst also keine Datei mit der Endung .package, sondern mit der Endung .zip oder .rar herunter. Diese müssen erst entpackt werden. In ihnen enthalten ist die Datei mit der Endung .package. Nur diese .package-Datei gehört in den Sims-Ordner, nicht die zips und auch nicht die rars. Wie du zip- und rar-Dateien entpackst hängt von deinem Computer ab. Das steht aber auch oben im Artikel.

  • Annika

    Ich brauche dringend Hilfe… Ich habe natürlich alles gemacht, wie oben beschrieben. Doch wenn ich einen Mod downloaden möchte, kommt da: Öffnen mit: … und Datei speichern. Wenn ich auf „Öffnen mit“ gehe und den download ordner von die sims 3 aufsuche kann ich den mod immer noch nicht damit öffnen. Ich verstehe nicht was ich falsch mache, da ich das schon öfters probiert habe…

  • Nicole

    Bei mir steht immer wenn ich versuche dieses „Resource.cfg“ im Mods-Ordner zu speichern dass ich nicht die Berechtigung habe, es da zu speichern und ich soll mich an den Administrator wenden (Ich bin aber der Administrator!)… Kann ich das irgendwie beheben?

  • Isabelle

    Also ich muss mich echt bedanke :D ….. ich hab auch sehr sehr lange im Internet nachgeschaut und habe nicht wirklich die Anleitung gefunden bei der ich es verstanden habe ! ….. Gott sei dank habe ich diese Anleitung gefunden .:D !!! …. Sie ist echt super ! … eine sehr gute Erklärung (vor allem mit Bildern :P)…. Also ich werde sie auf jeden Fall weiter empfehlen :D …. Ich muss es nochmal sagen DAAAAANNNNNKKKKKEEEEE :****

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Daniela
    Ich bin unsicher, da du schreibst, du hast unter dem Ordner Downloads keinen EA Ordner. Die Sims 3 erstellt bei der Installation an zwei verschiedenen Orten in Windos Ordner. Der eine wird gewöhnlich unter c:\Programme angelegt. Hier speichert das Spiel alle Daten, die zum Starten und Spielen des Spiels notwendig sind. Dann wird ein zweiter Ordner unter gewöhnlich unter C:\Benutzer angelegt. Hier legt das Spiel alle Dateien ab, die der Spieler beim spielen erzeugt, also Spielstände, Bildschirmfotos, Videos, exportierte Sims und Häuser. Um das Spiel zu starten, sind diese ganzen Daten nicht notwendig. Fehlt dieser Ordner beim Spielstart, erzeugt das Spiel einfach einen neuen mit lauter leeren Unterordnern. Genau in diesen benutzerabhängigen Ordner unter müssen die Downloads. Suche doch nochmal nach ihm. In der Abbildung oben siehst du den Pfad. Das rot geschriebene Dein Benutzername musst du durch deinen Benutzernamen am Computer ersetzen.

  • Daniela

    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt und zwar kann ich leider wie Oben beschrieben nicht vorgehen, ich habe nämlich unter dem Ordner „Downloadas“ kein EA Ordner. Ich habe nur einen Ordner mit dem Sims3 Hauptspiel und deren weiteren Unterordnern auf der Festplatte. Ich habe es also dort probiert aber auch ohne Erfolg. Das hat so ausgesehen… (C:\Program Files (x86)\Electronic Arts\Die Sims 3\Mods\Packages) …

    P.S. Die Ordner „Mods“ und „Packages“ habe ich selber erstellt da sie nicht vorhanden war. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke schon mal im Voraus
    LG Daniela

  • loh
    loh Beitragsautor

    Auf Grund einer Diskussion mit Blackbeard unter dem Spielführer zu Into the Future habe ich diesen Artikel um den Punkt Gepackte Dateien vorher entpacken erweitert. Ich weiß, dass einige Simsspieler die package-Dateien nichts ins Spiel bekommen. Für jeden Hinweis, was hier an Information gefehlt hat oder missverständlich ist, sind wir dankbar.

    @Cynthia
    Vielleicht versuchst du es ja nochmal. Die besten Rückmeldungen haben wir bisher erhalten, wenn du es mal zu zweit versucht. Wenn vier Augen mitsehen und zwei Gehirne mitdenken, kommen mehr Ideen zustanden, woran es liegen kann.

    Gerne arbeite ich auf eure Rückmeldungen diesen Artikel weiter um, bis er für wirklich jeden super einfach nachvollzogen werden kann.

  • Cynthia

    Also ich probiere es auch schon seid Monaten und ich überprüfe alles 1000 mal und bei mir klappt es auch nicht :/ Bist also nicht die einzige Sabrina :D

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Hermit
    In der Tat benötigen einige wenige Mods eine spezielle Deinstallation. Für die meisten Mods gilt das aber nicht. Sie können einfach aus dem Mods-Ordner entfernt oder wieder reinkopiert werden. Ich selber benutze den Mastercontroller und Overwatch. Beide benötigen keine spezielle Deinstallation. Je nachdem auf welchen Mod sich deine Frage bezieht, musst auf der Download-Webseite nach speziellen Deinstalltions-Anweisungen Ausschau halten.

  • Hermit

    Hallo, ich habe mal irgendwo gelesen das es beim Spiel zu Fehlern kommen kann, wenn man den mod installiert und wieder deinstalliert und dann wieder installiert. Stimmt das wirklich? Danke im Vorraus

  • Sabrina

    Ist schon in Ordnung abe trotzdem danke das du versucht hast mir weiterzuhelfen ich werde vieleicht Nocheinmal alles löschen und dann es Nocheinmal machen vieleicht wird’s dann ja was
    Vielen vielen dank nochmal

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Sabrina
    Irgendwo wird ein Fehler stecken. Aus der Entfernung ist es mir nicht möglich, den zu finden. Wie wäre es, wenn du mal jemanden anders mit auf deinen Rechner schauen lässt und demjenigen anhand des Artikels Schritt für Schritt erklärst, was du gemacht hast. Vielleicht fällt demjenigen was auf und ihr findet zusammen heraus, wo du eben doch von den Vorgaben abgewichen bist. Ich drück dir die Daumen! Tut mir leid, dass ich an der Stelle aus der Ferne auch keinen anderen Rat mehr geben kann.

  • Sabrina

    Ich verstehst trotzdem nicht ich hab ja alles so gemacht ich hab mir auch in youtube Videos angeguckt und alles ist genauso wie bei mir warum funktioniert es dann nicht ??????
    Ich bin am verzweifeln :(

  • Sabrina

    Ist das auch in ordnung wenn ich aus den Internet die resource cfg Datei mit runtergeladen habe????

  • Sabrina

    Bei mir ist die ordnerstruktur genauso wie auf den Bildern beschrieben. Meine datein enden auf packages und es ist alles so wie auf der Beschreibung aber es funktioniert trotzdem irgendwie nicht was aber funktioniert das sind meine mods also die spielmodifickationen und wenn ich dann z.B. Meine gedouwnloadeten Objekte in dem packages Ordner hineinziehe sind dann meine mods (spielmodifickationen) weg.
    (Sorry wenn es gerade so ist das ich’s nicht kapier und ich sich vieleicht damit etwas nerve)

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Sabrina
    Lass dich nicht von den Begriffen Mods und Downloads durcheinander bringen, sie werden mit mehreren Bedeutungen verwendet. Du sagst, du hast Mods (wie z.B. die von nraas). Das sind Dateien, die in die Programmierung des Spiels eingreifen. Genau wie ein Objekt (z.B. Tisch) sind das aber auch Downloads, weil Mods (also SPielmodifikationen) genau wie Tische als *.package-Datei ins Spiel gebracht werden.
    Der Ordner, mit dem die Downloads ins Spiel gebracht werden heißt auch Mods und ihn ihm der Ordner heißt Packages. In den Packages-Ordner kommen alle *.package-Dateien. Dabei ist es egal, ob das Mods (nrass und so weiter) oder Tische sind.
    Wenn du dir die Dateien und Ordner im (Windows) Dateimanager ansiehst: Heißt die resource.cfg da wirklich genau so und nicht etwas resource.cfg.txt? Das .txt muss auf jeden Fall weg! Überprüfe nochmal anhand der Screenshots, ob deine Ordner- und Dateienstruktur stimmt, ob du tatsächlich nur Dateien mit der Endung package hinkopiert hast und ob der Inhalt der resource.cfg ebenfalls dem Bildschirmfoto im Artikel entspricht.

  • Sabrina

    Ok ich versuche es dann nochmal aber noch ne frage wenn ich meine Downloads in den mods Ordner einfüge (da ich ja auch mods habe) funktionieren die dann nicht mehr also muss ich dann wieder die mods einfügen und meine Downloads entfernen ?????
    Was kann ich dagegen tun ???

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Sabrina
    Achte darauf, dass die Datei „Resource.cfg“ heißen muss. Du schreibst sie immer anders. Sie funktioniert aber nur, wenn sie korrekt heißt. Wie du die Datei anlegen kannst, steht im Text oben. Du brauchst einen Texteditor wie z.B. den oben genannten Windows Editor. In eine neue Datei kopierst du die 7 Zeilen oben und speicherst du Datei mit korrektem Namen und korrekter Endung ab.

  • Sabrina

    also ich hab alles so gemacht wie in der Anleitung.dann auch entpackt und dann in meinen „mods“ Ordner und dann in denn Ordner packages gepackt danach hab ich das Spiel gestartet aber es hat dann nicht funktioniert also die Sachen waren nicht da aber ich Versuch es nochmal mit einer neuen recouce cfg Datei
    Und noch eine frage wie vorbereite ich die recouce cfg. Datei?????
    Bitte um Antwort

  • loh
    loh Beitragsautor

    @Mo
    Die Package-Datei kannst du wirklich nicht mit einem Doppelklick installieren. Die musst du nur noch in den hier angebenen Ordner verschieben oder kopieren, dann findet sie das Spiel beim Start.

  • Mo

    Hi
    Also verbessert mich wenn ich es falsch verstanden habe.
    Die Package Dateien muss man dann nicht mehr installieren oder????
    Weil ich hab das auch so gemacht wie in der Anleitung, aber ich kann die Package Dateien nicht mit nem Doppelklick installieren. Sind die dann trotzdem im Spiel?

    LG Mo

  • loh
    loh Beitragsautor

    Wenn es sich um Dateien mit der Endung „package“ handelt ist es egal, von wo du die runtergeladen hast. Lautet die Endung hingegen „sims3pack“ müssen die Dateien mit Doppelklick oder über den Launcher installiert werden. Prüfe noch einmal ganz genau, ob du die Ordnerstruktur korrekt angelegt hast und auch die “Resource.cfg”-Datei korrekt vorbereitet hast.

  • Sabrina

    Also bei mir funktioniers nicht ich hab alles gemacht wie in der anleitung. Kann es dran liegen das ich meine Downloads von lakesideranch und von simcredible habe ?????? Kann mit bitte jemand helfen da ich sehr gerne diese Sachen haben möchte
    Bitte um Hilfe und Antwort